Aktuelle Interviews

Krieg im Jemen

Die derzeit größte humanitäre Krise weltweit - so bezeichnet die UNO den Zustand im Jemen. Die Zivilbevölkerung leidet unter den anhaltenden Kämpfen, Hungersnot und Cholera. Dazu ein Gespräch mit einem Kenner des Landes, Achim Vogt von der Friedrich-Ebert-Stiftung in Beirut.

Aktuelle Interviews
6 Min. | 14.6.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion

Neueste Episoden