Aktuelle Interviews

Korruptionsvorwürfe gegen Waffenhersteller Heckler & Koch

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart ermittelt gegen ehemalige Mitarbeiter von Heckler & Koch. Sie sollen Bundestagsabgeordnete dafür bezahlt haben, die Ausfuhr von Waffen zu erleichtern. Details dazu von Daniel Harrich vom Rechercheteam des ARD-Magazins "Report Mainz".

6 Min. | 21.5.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion