Aktuelle Interviews

Interview Tanja Langer

Am Morgen des 30. November 1989 wird Alfred Herrhausen durch eine Autobombe ermordet. Der 59-Jährige ist damals Chef der Deutschen Bank und einer der einflussreichsten Spitzenmanager Europas. Die Autorin Tanja Langer - damals eine junge links-alternative Studentin - war sieben Jahre lang mit dem Bankmanager befreundet und hat über die ungleiche Beziehung ein Buch geschrieben. Zum 30. Jahrestag des Attentats fragen wir Tanja Langer, wie es ihr heute geht.

Interview Tanja Langer | Bild: picture-alliance/dpa
12 Min. | 30.11.2019

VON: Dagmar Schwermer