Aktuelle Interviews

Interview Drehbuchautoren Richard Kropf und Bob Konrad

Fast 100 deutsche Drehbuchautoren haben eine Erklärung veröffentlicht, die sie Kontrakt 18 nennen. Sie fordern zum Beispiel, dass sämtliche Bearbeitungen des Buchs von der Autorin/vom Autor autorisiert werden müssen. Oder dass ihre Namen bei Veröffentlichungen zum Film genannt werden. Bob Konrad und Richard Kropf (2. v. re.) haben auch unterzeichnet: sie haben am Drehbuch zur hochgelobten Serie 4 Blocks mitgeschrieben.

9 Min. | 11.6.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion