Aktuelle Interviews

Hilfen für ärmere Länder in der Corona-Krise: Gerd Müller, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (CSU)

Gerd Müller zeigte sich tief besorgt über die Lage in Afrika: "Wir gehen allein auf dem afrikanischen Kontinent leider davon aus, dass innerhalb eines Jahres, zusätzlich zu dem Tod durch das Virus, zwei Millionen Menschen sterben würden, weil keine Medikamente mehr zu den Menschen in den Dörfern kommen."

Hilfen für ärmere Länder in der Corona-Krise: Gerd Müller, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (CSU) | Bild: dpa-Zentralbild/dpa / Fotograf: Britta Pedersen
5 Min. | 23.11.2020

VON: Veronika Lohmöller

Neueste Episoden