Aktuelle Interviews

Gibt es ein "Recht auf Rettung"? Stefan Winter, Deutscher Alpenverein (DAV)

Immer wieder verunglücken Wanderer und Alpinsportler in den Bergen - weil sie Gefahren oder Wetter unterschätzen. Die Retter riskieren bei einer Bergung oft ihr eigenes Leben. Grundsätzlich hätten Menschen, die in Not sind, "einen Anspruch auf Rettung", so Stefan Winter. Es käme aber immer auf den Einzelfall an.

Gibt es ein "Recht auf Rettung"? Stefan Winter, Deutscher Alpenverein (DAV) | @picture alliance / dpa / DAV
5 Min. | 16.10.2019

VON: Stefan Kreutzer

Neueste Episoden