Aktuelle Interviews

Gedenken ohne Zeitzeugen: Ernst Mannheimer, Sohn des Holocaust-Überlebenden Max Mannheimer

Vor 75 Jahren wurde das Konzentrationslager Dachau befreit. Mannheimer glaubt, dass man ohne Zeitzeugen von einem Gedenken in dieser Form dann gar nicht mehr sprechen kann "sondern, dass es dann tatsächlich in die abgeschlossene Geschichte eingesunken sein wird, aber diese Geschichte wird noch lange uns weiter beschäftigen", so Mannheimer.

Gedenken ohne Zeitzeugen: Ernst Mannheimer, Sohn des Holocaust-Überlebenden Max Mannheimer  | Bild: picture alliance / ZUMAPRESS.com / ZUMA Wire / Fotograf: Sachelle Babbar
6 Min. | 28.4.2020

VON: Gabi Kautzmann

Neueste Episoden