Aktuelle Interviews

Frauenrechte weltweit - Gespräch mit Barbara Unmüßig, Heinrich-Böll-Stiftung

Die türkische Juristin und Frauenrechtsaktivistin Canan Arin hat gerade den Anne-Klein-Frauenpreis bekommen. Für ihre mutige Arbeit steht sie immer mit einem Bein im Gefängnis. Juryvorsitzende ist Barbara Unmüßig von der Heinrich-Böll-Stiftung. Wie schätzt sie die Repressionen gegen Frauen in der Türkei und weltweit ein?

Frauenrechte weltweit - Gespräch mit Barbara Unmüßig, Heinrich-Böll-Stiftung | Bild: colourbox.com
9 Min. | 7.3.2021

Neueste Episoden