Aktuelle Interviews

Forschung in Loch Ness: Jagd auf Nessies DNA

Ein internationales Forscherteam will erstmals alle Lebewesen im sagenumwobenen Loch Ness erfassen - auf der Basis von DNA-Spuren. Die Forscher erhoffen sich einen Hinweis darauf, ob es eine reale Grundlage für die Legende vom Ungeheuer Nessie gibt. Dazu sprechen wir mit Gerhard Haszprunar, den Generaldirektor der Staatlichen Naturwissenschaftlichen Sammlungen Bayerns.

5 Min. | 28.5.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion

Neueste Episoden