Aktuelle Interviews

Exklusion statt Inklusion - Neue Bertelsmann-Studie

Kinder mit und ohne Beieinträchtigungen sollen an Regelschulen gemeinsam unterrichtet werden - so sieht es die UN-Behindertenrechtskonvention vor. Doch die Entwicklung ist rückläufig, das hat eine Studie der Bertelsmann Stiftung ergeben. Holger Kiesel, der Behindertenbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung ist alarmiert.

Exklusion statt Inklusion - Neue Bertelsmann-Studie | Bild: Bayerische Staatsregierung
7 Min. | 25.6.2020

VON: Arthur Dittlmann

Neueste Episoden