Aktuelle Interviews

Evangelischer Kirchentag: Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, Ratsvorsitzender der EKD

Bedford-Strohm hat nach dem Mordfall Lübcke von allen gefordert, klare Konsequenzen zu ziehen. "Dieser Mord muss diejenigen aufwecken, die nicht schon begriffen haben, dass Rechtsextremismus nicht verharmlost werden darf. Wir müssen deutlich machen, rechtsextreme Einstellungen sind im tiefen Widerspruch für all das, wofür das Christentum steht", so Bedford-Strohm.

Aktuelle Interviews | © 2017 Bayerischer Rundfunk
7 Min. | 20.6.2019

VON: Christoph Peerenboom