Aktuelle Interviews

EU und Menschenrechte, Michael Buschheuer, Hilfsorganisation Space Eye

Am Mittwoch, 31.März, landen in Hannover zwei ganz besondere Charterflüge aus Griechenland. In den Maschinen sitzen etwa 200 Geflüchtete, die in Deutschland aufgenommen werden. Die Bundesregierung hatte sich im September, nach dem Brand im Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos, zur Aufnahme von 1500 Flüchtlingen bereiterklärt. Etwa 1300 sind bisher schon gekommen, mit den zwei Flügen morgen ist das Versprechen der Bundesregierung eingelöst. Darüber spricht Notizbuch-Moderator Oliver Buschek mit Michael Buschheuer von der Organisation Space Eye, die in Regensburg ein Haus renoviert hat, um einige dieser Geflüchteten aufzunehmen.

EU und Menschenrechte, Michael Buschheuer, Hilfsorganisation Space Eye | Bild: Hans-Peter Buschheuer
8 Min. | 29.3.2021

VON: Oliver Buschek

Neueste Episoden