Aktuelle Interviews

Die Außenpolitik der Ära Merkel: Prof. Dr. Stefan Fröhlich, Universität Erlangen

Gerade nimmt Angela Merkel zum letzten Mal an einem G7-Gipfel teil. Was bleibt von 16 Jahren als Deutschlands Kanzlerin? Außenpolitisch ist sie als Krisenmanagerin respektiert, sagt Stefan Fröhlich, Politologe an der Univeristät Erlangen-Nürnberg.

Die Außenpolitik der Ära Merkel: Prof. Dr. Stefan Fröhlich, Universität Erlangen | Bild: dpa Bildfunk
9 Min. | 12.6.2021

VON: Julia Zöller

Neueste Episoden