Aktuelle Interviews

Der Bürgermeister in Rehau zum "Avenidas" Gedicht

"Avenuen, Blumen, Frauen und ein Bewunderer." Ist das Dichtkunst oder kann das weg? Frauen zu bewundern wie Pflanzen, die schön sind, aber ohne Bewusstsein - Studierende einer Hochschule in Berlin fanden, das sei aus der Zeit gefallen. Eugen Gomringers Gedicht stand riesengroß an ihrer Schulfassade. Mittlerweile sind die Verse von der Uni-Wand entfernt. Im oberfränkischen Rehau dagegen, in Gomringers Wahlheimat, hat man sie frisch an eine Wand gemalt, mitten im Ort. Heute Nachmittag wird das Gedicht dort offiziell eingeweiht. Michael Abraham, der Bürgermeister von Rehau freut sich.

Aktuelle Interviews
6 Min. | 2.6.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

Neueste Episoden