Aktuelle Interviews

Bund-Länder-Treffen zu Corona-Maßnahmen: Manuela Schwesig, Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern (SPD)

Manuela Schwesig will Corona-Maßnahmen an Infektionszahlen koppeln. "Einfach zusammenzukommen und zu sagen, wir verlängern wieder, ich glaube, das trifft nicht auf Akzeptanz, da die Menschen auch eine Perspektive wollen." Schwesig weiter: "Wir müssen noch die Maßnahmen bis 1. März verlängern. Aber gleichzeitig müssen wir auch sagen, wie die Perspektive danach ist und danach nach Inzidenzen öffnen."

Bund-Länder-Treffen zu Corona-Maßnahmen: Manuela Schwesig, Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern (SPD) | Bild: dpa-Zentralbild/dpa / Fotograf: Jens Büttner
7 Min. | 9.2.2021

VON: Veronika Lohmöller

Neueste Episoden