Aktuelle Interviews

Aufstieg des Rechtspopulismus

Die AfD galt bisher als Organisation der Wutbürger und Partei der rechtsgerichteten Konservativen. Das hat sich längst geändert. Inzwischen fischt die Partei auch unter Intellektuellen, Mittelständlern, Publizisten nach Wählern und Zustimmung. Wir sprechen darüber mit Professorin Cornelia Koppetsch von der TU in Darmstadt, die zu dem Thema forscht.

5 Min. | 29.5.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

Neueste Episoden