Aktuelle Interviews

30 Jahre Deutsche Einheit: Ingo Schulze, Schriftsteller (Ex-DDR)

Ingo Schulze wurde erst gestern mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Er bemängelt politische Fehler bei der deutschen Wiedervereinigung. Bis heute hätten ostdeutsche Bürger in Spitzenpositionen wenig zu sagen, "und man kann das jetzt so fortführen, es gibt keine Bevölkerung in Osteuropa oder in ganz Europa, der so wenig an dem Boden gehört und auch an Betrieben und Unternehmen und Land überhaupt."

30 Jahre Deutsche Einheit: Ingo Schulze, Schriftsteller (Ex-DDR) | Bild: picture alliance/Annette Riedl/dpa
7 Min. | 1.10.2020

VON: Veronika Lohmöller

Neueste Episoden