Aktuelle Interviews

10 Jahre Amoklauf von Winnenden: Gisela Mayer, Hinterbliebene

Gisela Mayer ist Vorsitzende der "Stiftung gegen Gewalt an Schulen" und arbeitet seit der Tat mit Jugendlichen, die eine Amoktat angedroht haben. Nach so einem Gespräch sagten die Jugendlichen: "Das war bisher wie Kino. Jetzt weiß ich überhaupt erst, was das bedeutet. Wenn dieser Prozess stattfindet, dann war es ein sinnvolles Gespräch", so Mayer.

Aktuelle Interviews | © 2017 Bayerischer Rundfunk
8 Min. | 10.3.2019

VON: Matthias Dänzer-Vanotti