Abendschau - Gesichter & Geschichten

Der Glaube der Bahá'í

Die Bahá'í sind eine Religionsgemeinschaft, die im 19. Jahrhundert im heutigen Iran entstand. Sie ist aus dem schiitischen Islam hervorgegangen. Diese Woche feieren die rund acht Millionen Anhänger weltweit den 200. Geburtstag ihres Religionsstifters Baha'u'llah.

2 Min. | 27.10.2017
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion