1 Thema, 3 Köpfe

Profit oder Menschenrechte - Was ist vom neuen deutschen Lieferkettengesetz zu halten?

Deutsche Unternehmen sollen in Zukunft für faire Arbeitsbedingungen bei ihren Zulieferern sorgen müssen. Die Bundesregierung feiert ihr neues Lieferkettengesetz. Für Menschenrechtsorganisationen ist es ein Papiertiger, von der Wirtschaftslobby weich gespült. Was ist dran an der Kritik? Welche Rolle kann der Staat bei der Durchsetzung von gerechten Arbeitsverhältnissen spielen? Und was ist Aufgabe der Konsumenten? Spoiler: Zurücklehnen und weitershoppen ist es jedenfalls nicht.

Profit oder Menschenrechte - Was ist vom neuen deutschen Lieferkettengesetz zu halten? | Bild: colourbox.com
28 Min. | 19.3.2021

VON: Christine Auerbach, Christine Bergmann, Ferdinand Meyen

SHOWNOTES

1 Thema, 3 Köpfe | Bild: colourbox.com

Neueste Episoden