1 Thema, 3 Köpfe

Im Namen des Virus - funktioniert unsere Justiz in der Coronakrise noch?

Für die Hinterbliebenen ist es ein weiterer Schlag: Wegen der Coronakrise wird der Loveparade Prozess wohl ohne Urteil enden. Genauso wie der Prozess um dubiose Zahlungen rund ums WM-Sommermärchen. Überall werden Verhandlungen gerade ausgesetzt, verschoben oder mit Hochgeschwindigkeit durchgepeitscht. Hält unsere Justiz der Krise stand? Und warum enden Mammutprozesse so oft in Unzufriedenheit, fühlt sich Recht nicht immer wie Gerechtigkeit an? Mit Christine Auerbach diskutieren Benjamin Sartory, der für den WDR den Loveparade Prozess beobachtet und Lukas Hammerstein, Jurist und Redakteur des BR Podcasts "Jazz und Politik”

Im Namen des Virus - funktioniert unsere Justiz in der Coronakrise noch?  | Bild: colourbox.com
30 Min. | 24.4.2020

VON: Christine Auerbach, Lukas Hammerstein, Benjamin Sartory

SHOWNOTES

1 Thema, 3 Köpfe | Bild: colourbox.com

Neueste Episoden