1 Thema, 3 Köpfe

Einfluss durch Spritzen - Warum die Impfstoff-Verteilung mehr ist als Hilfsbereitschaft

Serbien nutzt chinesischen Impfstoff. Ungarn auch, obwohl das chinesische Vakzin in der EU nicht zugelassen ist. In Asien und Afrika liefern sich Indien und China einen Wettstreit, wer seine Impfstoffe in mehr Länder liefert. Auch Russland sichert Millionen Dosen fürs Ausland zu. In Europa wird es zum Politikum, ob die EU schnell genug die Impfstoffe ihrer eigenen Hersteller eingekauft hat. Gibt es eine Impf-Diplomatie? Ist die Impfstoffvergabe gar ein neuer Baustein im Kampf um globale Vorherrschaft? 1 Thema, 3 Köpfe diskutiert mit China-Korrespondent Steffen Wurzel und Wissenschaftsreporter Moritz Pompl. Spoiler: Es ist nicht das erste Mal, dass Impfen ideologisch aufgeladen und Teil von nationaler Propaganda ist.

Einfluss durch Spritzen - Warum die Impfstoff-Verteilung mehr ist als Hilfsbereitschaft | Bild: colourbox.com
31 Min. | 5.2.2021

VON: Christine Auerbach, Moritz Pompl, Steffen Wurzel

SHOWNOTES

1 Thema, 3 Köpfe | Bild: colourbox.com

Neueste Episoden