Doku im Ersten Debakel statt Debatte: Amerika am Abgrund

Kurz vor der Wahl brennt Amerika. Präsident Trump befeuert die Auseinandersetzungen, um bei seinen Wählern zu punkten. Zwei US-Kenner sagen in ihrem Dokumentarfilm: Hier stirbt die Demokratie!

Stand: 02.10.2020 | Archiv

Symbolbild: Ansehensverlust der VereinigtenStaaten bei den Deutschen | Bild: colourbox.de

"Im Wahn – die amerikanische Katastrophe". Ein Buch und ein Dokumentarfilm. Zwei führende deutsche Journalisten, Stephan Lamby und Klaus Brinkbäumer, thematisieren darin die gespaltenen USA und die Auswirkungen für die Welt. "Polarisierung bedeutet in Amerika, dass zwei Hälften in diesem Land nicht mehr miteinander reden können", beklagt der ehemalige Spiegel-Chefredakteur Klaus Brinkbäumer. Es fehlten gemeinsame Grundlagen, auf die sich die Gesellschaft noch mehrheitlich einigen könne.  

Trump spricht nur seine eigenen Unterstützer*innen an

Am 3. November wählen die US-Bürger*innen ihren nächsten Präsidenten. Im Unterschied zu fast allen anderen Politikern versuche Trump gar nicht, das ganze Volk anzusprechen, sagt der Dokumentarfilmer Stephan Lamby. Dem Präsidenten gehe es nur um seine eigenen Unterstützer*innen: "Die spricht er an, indem er sie gegen die andere Hälfte aufhetzt." Die beiden preisgekrönten Autoren Klaus Brinkbäumer und Stephan Lamby haben Donald Trump und den dramatischen Wahlkampf seit Juni 2019 aus der Nähe  beobachtet. Sie haben mit zahlreichen Anhängern und Kritikern des Präsidenten gesprochen, darunter Trump-Berater Sebastian Gorka, der ehemalige Kommunikationschef des Weißen Hauses Anthony Scaramucci, die Harvard-Historikerin Jill Lepore, CNN-Reporter Jim Acosta, Susan Glasser von The New Yorker, Blogger Judd Legum und Bundesaußenminister Heiko Maas.

In ihrem Buch und Dokumentarfilm warnen Brinkbäumer und Lamby vor dem "Brandbeschleuniger Trump" – der für Lamby buchstäblich verantwortlich ist für Tote auf den Straßen. Ihr Dokumentarfilm ist am 26.10. um 22:50 im Ersten zu sehen.

Die Dokumentation "Im Wahn – Trump und die amerikanische Katastrophe" läuft am 26.10.2020 um 22:50 Uhr im Ersten.