17

Gärtnerplatztheater Hinter dem Vorhang: Brigitte Fassbaender

Liebe auf der Bühne - wie die darstellen? In der ersten Episode der Gärtnerplatztheater-Gesprächsreihe spricht Brigitte Fassbaender über den seelischen und musikalischen Striptease vor Publikum.

Stand: 06.05.2020

Gäste und Moderator hinter dem Vorhang auf der Bühne des Gärtnerplatztheaters | Bild: Michael Heidinger

Ein regulärer Theaterbetrieb ist auf absehbare Zeit nicht möglich. Aus diesem Grund hat das Staatstheater am Gärtnerplatz ein neues, kostenloses Digital-Format entwickelt, das unter dem Titel "Hinter dem Vorhang – Talk vom Gärtnerplatz" eine unterhaltsame und informative Mischung aus Gesprächen mit hochkarätigen Gästen und musikalischen Darbietungen kombiniert. "Das Streamen von Musiktheater-Aufführungen kann das Erlebnis eines Theaterbesuches nicht ersetzen. Um unser Publikum online zu erreichen müssen wir also die Inhalte neu und kreativ gestalten." unterstreicht Staatsintendant Josef E. Köpplinger, der die Gesprächsrunde moderieren wird. 

Die erste Episode mit Brigitte Fassbaender steht unter dem Motto "Liebe auf der Bühne – Vom seelischen und musikalischen Striptease vor Publikum" und wird musikalisch umrahmt von den Ensemblemitgliedern des Gärtnerplatztheaters Camille Schnoor, Anna-Katharina Tonauer und Daniel Gutman sowie Gaststar Daniel Prohaska. Das rund 60-minütige Format wird ab 7. Mai immer donnerstags um 19.30 Uhr auf gaertnerplatztheater.de zu sehen sein. Mit dabei: die BR KulturBühne. 

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

HINTER DEM VORHANG – 1. Aufzug | Bild: Gaertnerplatztheater (via YouTube)

HINTER DEM VORHANG – 1. Aufzug


17