Kultur - Künstliche Intelligenz


18

Risiko – Rettung – Revolution

I, Robot Film | Bild: picture-alliance/dpa

Künstliche Intelligenz zu erschaffen, ist der Versuch menschliche Entscheidungsstrukturen nachzubilden. Da sie fast jeden Lebensbereich, Arbeit, Medizin, Mobilität, Kommunikation und Wirtschaft betreffen wird, könnte sie unser Leben fundamental verändern – die Gesellschaft, unseren Alltag, die Arbeitswelt. Der Bayerische Rundfunk widmet sich diesem komplexen Thema mit seinen Chancen und Risiken schwerpunktmäßig am Dienstag, 8. und Mittwoch, 9. Oktober 2019, aber auch darüber hinaus in seinen Programmen sowie in der BR Mediathek. Hier finden Sie alle Inhalte zum Thema.

Highlights




quer vom 11.04.2019 | Bild: BR zum Video Christoph Süß und die KI Alexa hört mit

Es gibt eine Patentanmeldung von Google aus dem Jahr 2016. Mit dieser Software könnte Google nicht nur hören, was wir reden. Es hört alles. Und auch über Alexa lassen sich offenbar wunderbar Privatgespräche mithören. [mehr]


quer vom 10.01.2019 | Bild: BR zum Video Christoph Süß und die KI Politiker unterwegs in Neuland

Kanzlerin Merkel schüttelt einem Roboter die Hand, Söder, Altmaier und Co. lassen sich ein Flugtaxi zeigen - künstliche Intelligenz ist auf dem Vormarsch. Herzlich willkommen, schöne neue Welt! Oder? [mehr]


quer vom 26.09.2019 | Bild: BR zum Video Christoph Süß und die KI Facebook will ins Gehirn

Facebook hat ein Start Up gekauft, das an der Erkennung von Nerven- und Gehirnströmen arbeitet. Zuckerberg greift also sozusagen direkt nach unserer Festplatte, möchte quasi den individuellen Geist allen Usern zugänglich machen. [mehr]

Wir und die Maschinen

Symbolbild: Mensch und KI | Bild: Andrew Guan / Unsplash zum Audio mit Informationen Zündfunk Generator Muss ich nett zu einer KI sein?

Hast Du eine künstliche Intelligenz zum Quatschen zuhause? Und wenn ja: Warst Du immer nett zu ihr? Gregor Schmalzried hat sich Gedanken über die Gefühle von Maschinen gemacht. [mehr]

quer vom 10.01.2019 | Bild: BR zum Video Christoph Süß im Talk mit Harald Lesch Bestimmen KIs bald die Politik?

Müssen wir uns Sorgen machen, dass Künstliche Intelligenzen irgendwann Politiker ersetzen? Vielleicht ist diese Angst auch völlig übertrieben und typisch deutsch. Aber wem gehören unsere Daten? Talk mit Astrophysiker Harald Lesch [mehr]

Roboterhand mit gestreckten Zeigefinger | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Die bi-polare Mensch-Maschine Wenn die Menschen nicht mehr Herren der Welt sind

Roboter und Künstliche Intelligenz sind die Zukunft. Eine Zukunft, die vielen Angst macht: Wir Menschen werden nicht mehr die Herren der Welt sein. Übertreffen uns die Roboter schon oder ist ihre Intelligenz eigentlich dumm? [mehr]

Roboter und Algorithmen im Alltag

Weiblicher Roboter hält ein Tablett | Bild: colourbox.com zum Audio Künstliche Intelligenz im täglichen Leben KI, Deine treue Dienerin?

Pflanzen bestimmen mit Google Lens, Kochen mit dem Smart Speaker, der schlaue Staubsauger. KI wird im Alltag in rasantem Tempo präsenter. Wo steckt sie drin? Was kann sie für uns tun, was nicht? Wo könnte die Reise hingehen? [mehr]

Pflege-Roboter | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Roboter Garmi Wie ein Roboter in der Altenpflege helfen kann

Medikamente geben, aus dem Sessel helfen, Waschen und Anziehen: In Zukunft könnten Roboter diese Aufgaben von Altenpflegern übernehmen. Pflegekräfte hätten dann wieder Zeit für eine Sinn stiftende Begleitung der Senioren. [mehr]

BR Thema KI Künstliche Intelligenz IQ Wissen | Bild: colourbox.com zum Audio Künstliche Intelligenz am Arbeitsplatz KI, Deine neue Chefin?

Künstliche Intelligenz revolutioniert die Wirtschaft und unsere Arbeit. KI entwickelt effektiv innovative Lösungen, der Mensch kontrolliert. Doch was macht das mit den Beschäftigten und ihrer Arbeitswelt? [mehr]

Zebrastreifen in der Smart City | Bild: picture-alliance/dpa - Fu Kun zum Audio Vernetzte Stadt Vision oder Alptraum?

Dinge kommunizieren ohne Zutun des Menschen! Vom Smart Home zur Smart City: Man erhofft sich Verbesserung für das Leben in der Stadt. Doch wie ist es mit der Sicherheit der Daten, der Ausspähung, den Persönlichkeitsrechten? [mehr]

Mensch oder Maschine. Künstliche Intelligenz - Symbolbild | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Hoffnung für Patienten? KI in der Medizin

Es klingt nach Science Fiction: Künstliche Intelligenz in der Medizin. Was bringt sie den Patienten? Werden bald Maschinen statt Menschen über unsere Gesundheit entscheiden? Eine Spurensuche in Deutschland und der Schweiz. [mehr]

KI und Kunst

Mensch-Maschine berühren sich an den "Fingern"  | Bild: colourbox.com zum Video Doku über Künstliche Intelligenz Wenn die Zukunft zu klug für uns wird

Hollywood zeichnet oft ein düsteres Zukunftsbild: Brutale Maschinen, die sich gegen den wehrlosen Menschen erheben. Kontrollverlust - eine der großen Ängste der Menschheit. Dabei sollten wir uns eher vor uns selbst fürchten. [mehr]

Weltweit erster humanoider Künstler-Roboter | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Doku über künstliche Intelligenz Der Code des Künstlers

Kann ein Algorithmus etwas vollständig Neues in die Welt zu bringen, schöpferisch sein? Ist das Kunst oder fake? Wird der Mensch aus dem letzten Gebiet verdrängt, in dem er sich einzigartig glaubte: der Kreativität? [mehr]

Computer und die Frage der Ethik

Ein Roboter im Lotussitz | Bild: colourbox.com zum Artikel Robo-Gott Wie KI Mensch und Moral verändert

Industrie, Pflege oder Militär: Künstliche Intelligenz wird in vielen Bereichen eingesetzt. Und wird immer schlauer. STATIONEN geht der Frage nach: Was darf Künstliche Intelligenz? Und wie verändert sie unser Menschsein? [mehr]

Killer-Roboter | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Killerroboter Ohne menschliche Kontrolle töten?

Schießen oder nicht? Bisher entscheiden das Menschen. Doch weltweit entwickeln Militärs Waffensysteme, bei denen Künstliche Intelligenz diese Entscheidung treffen soll. Darf man die Verantwortung über Leben und Tod Algorithmen überlassen? [mehr]

Science Fiction

Frau umarmt humanoiden Roboter | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Von verliebten Algorithmen Hörspielreihe über Künstliche Intelligenz

Mensch und Maschine. Emotion und Algorithmus. Poesie und Sprachassistenten. Hörspiele über Künstlicher Intelligenz, Transhumanismus, Utopien und Dystopien. [mehr]

Ian McEwan, Schriftsteller | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Ian McEwan Maschinen wie ich (1/4)

Haben Roboter Gefühle? Was macht den Menschen aus? Wer trägt die Verantwortung? In seinem neuen Bestseller erzählt Ian McEwan von einer Menage á trois mit einem Androiden. Folge 1. [mehr]

Doku- und Spielfilm-Highlights

Helena blickt auf die Worte "Gefühle" und "Sentiment" | Bild: BR zum Video Helena. Die Künstliche Intelligenz (2/7) Gefühle

Der Unternehmer Michael Bartl hat eine App entwickelt, mit der man Emotionen ablesen kann. Doch was haben die großen Tech-Konzerne mit unseren Emotionsdaten vor? [mehr]

Die Funktionsweise des Pre-Crime-Algorithmus: aus Daten individuelle Risiko-Prognosen errechnen. | Bild: BR/WDR/Kloos & Co. Medien zum Artikel Dokumentarfilm Pre-Crime

Predictive Policing, eine Prognose-Software zur Voraussage von Verbrechen, ist in Großstädten längst Realität. "Pre-Crime" gewährt umfassende Einblicke in die Methoden des Predictive Policing und geht der Frage nach, wen die Algorithmen, die zum Einsatz kommen, schützen - und wen nicht. [mehr]


18