37

Unendlichkeit Wie weit oder viel ist "unendlich"?

"Unendlich" heißt, es gibt kein Ende. Unendlich ist ein Begriff, den Menschen dann benutzen, wenn sie einfach nicht wissen, wann es ein Ende geben wird. Oder ob es überhaupt ein Ende geben wird.

Von: Börni Schulz und Simone Wichert

Stand: 23.10.2019

Die Andromeda-Galaxie | Bild: picture-alliance/dpa

Unsere Sonne schickt uns jeden Tag Lichtstrahlen. Von der Sonne bis zu unserer Erde ist dieses Licht ungefähr 8 ½ Minuten unterwegs.  Weiter weg ist die Andromeda-Galaxie. Andromeda kann man mit bloßem Auge gerade noch erkennen. Erstaunlich eigentlich, denn Andromeda ist über 2 Millionen Lichtjahre entfernt.

Das heißt, das Licht, das wir heute sehen, war 2 Millionen Jahre lang unterwegs, bis es bei uns auf der Erde ankommt. Und obwohl diese lange Zeit uns endlos erscheinen mag, so ist sie eben doch nicht unendlich, sondern begrenzt: 2 Millionen Lichtjahre, nicht mehr.

Unendlichkeit ist endlos

"Unendlich" heißt, es gibt kein Ende. Unendlich ist ein Begriff, den Menschen dann benutzen, wenn sie einfach nicht wissen, wann es ein Ende geben wird. Oder ob es überhaupt ein Ende geben wird.

Mathematisch spricht man von "unendlich", wenn etwas größer ist als jede Zahl, die es gibt. Zu jeder Zahl gibt es noch eine größere Zahl: Denn zu jeder Zahl kann man die 1 dazuzählen und schon erhält man eine wieder größere Zahl. Das mathematische Zeichen für "unendlich" ist deswegen auch keine Ziffer, sondern dieses Zeichen: . Diese liegende "8" könnte man mit dem Finger unendlich lange nachzeichnen.

Unendliche Strecken

Nicht nur in der Mathematik, sondern auch in der Geometrie gibt es "Unendliches": Wenn man eine Strecke geht und nie auf ein Hindernis stößt und immer weiter geht, ist die Strecke, die vor einem liegt, auch unendlich. Einen Schritt nach dem anderen, immer weiter. Endlos weiter.

Unendliche Weiten

Für das Weltall bedeutet "unendlich": Wir wissen nicht, ob des Weltall eine Ende hat. Denn wir können nur einen Bereich des Weltalls sehen oder mit technischen Geräten erkennen. Nämlich den Bereich, von dem Licht zu uns kommt. Dahinter geht es mit Sicherheit weiter.

Aber wie es weitergeht, wissen wir nicht. Darüber können wir nur Vermutungen anstellen. Möglicherweise ist das Universum tatsächlich unendlich. Einfach deswegen, weil nichts im Weg steht und es immer weiter geht.


37