7

Trockene Wälder Schlimme Waldbrände in den USA

Dass es in trockenen Wäldern im Westen der USA brennt, passiert jedes Jahr. Im Spätsommer 2020 sind die Brände aber besonders schlimm. Seit Mitte August stehen riesige Flächen in Flammen. Tausende Feuerwehrleute versuchen, die Feuer unter Kontrolle zu bringen. Die klaro-Klasse fragt nach, wie es Menschen, Tieren und der Natur vor Ort geht.

Von: Katrin Stadler

Stand: 18.09.2020

Ein Bild vom 14.09.2020 aus dem Angeles National Forest in den USA: Die Hügel brennen lichterloh und bedrohen das historische Mount-Wilson-Observatorium nahe Los Angeles.  | Bild: dpa-Bildfunk/Gene Blevins

Mit dem Thema beschäftigt hat sich die Klasse 4a aus der Grundschule Ebersdorf im Landkreis Coburg

Die Viertklässler sind die erste klaro-Klasse nach der langen Coronapause. Ihre Lehrerin Karin Ianc hat mit den Kindern das Klassenzimmer in ein Aufnahmestudio verwandelt, aus dem die Kinder per Videokonferenz immer wieder mit klaro-Reporterin Katrin Stadler im Funkhaus in München verbunden waren.


7