1

radioMikro-Kinderbuch-Tipp Die Mississippi-Bande. Wie wir mit drei Dollar reich wurden (Davide Morosinotto)

Um eine hochspannende Abenteuerreise von den Sümpfen des Mississippi durch fast sämtliche Bundesstaaten der USA bis nach Chicago geht es in unserem Buchtipp "Die Mississippi-Bande".

Von: Silke Wolfrum

Stand: 05.10.2018

Buchcover "Mississippi-Bande" von Davide Morosinotto | Bild: Thienemann Verlag, Montage: BR

Alles fängt damit an, dass die vier Kinder Te Trois, Eddie, Joju und Tit drei Dollar finden und davon beim Versandhaus Walker & Dawn einen Revolver bestellen. Sie bekommen aber nur eine alte kaputte Uhr. Mist! Was soll das? Doch dann erfahren sie, dass der Besitzer des Versandhauses 4.000 Dollar Belohnung ausgeschrieben hat für denjenigen, der ihm die Uhr bringt. Also, auf nach Chicago, dem Firmensitz von Walker & Dawn! Los geht’s im selbst gebauten Kanu und weiter mit dem Schaufelraddampfer.

Infos zum Buch:

Die Mississippi-Bande. Wie wir mit drei Dollar reich wurden.
Von Davide Morosinotto
Aus dem Italienischen von Cornelia Panzacchi
Thienemann Verlag
Ab 10 Jahren

Die Mississippi-Bande auf MP3 CD ist erschienen bei cbj audio.

Wie bitte? Eltern mit dabei? Aber nein! Die vier hauen einfach von zu Hause ab! Und damit beginnt eine hochspannende Abenteuerreise von den Sümpfen des Mississippi durch fast sämtliche Bundesstaaten der USA bis nach Chicago.

Das Besondere an diesem Buch: Die Geschichte spielt vor 100 Jahren in den USA. Diese Zeit und dieses Land sind der reinste Nährboden für Abenteuer aller Art. Ganz nebenbei erzählt das Buch von den ersten Automobilen, von Rassentrennung und der Erfindung des Hot Dogs. Wunderschöne Originalauszüge aus dem Versandhauskatalog – den hat es wirklich gegeben! - sowie alte Landkarten machen es einem noch leichter, sich in die Zeit am Anfang des 19. Jahrhunderts zu versetzen. Vor allem aber ist die Geschichte wahnsinnig spannend: Denn es gibt auch einen Kriminalfall zu lösen: Ein Mord muss aufgeklärt werden und dabei haben die vier Kinder ziemlich starke Gegenspieler.

So gefällt uns das Buch:

Das Buch ist in vier große Kapitel eingeteilt, jedes Kapitel erzählt eines der Kinder aus seiner Sicht. Wie raffiniert! Jeder der vier hat seinen ganz besonderen Charakter, alle wollen ihr Glück machen und weg aus den engen Verhältnissen ihrer Heimat. Alle vier sind auf ihre Art mutig, hartnäckig und liebenswert. Die Mississippi-Bande des Italieners Davide Morosinotto ist aufregend, vielschichtig, lustig und informativ - ein wahrer Schatz in der Bücherwelt. Heben sollten ihn Kinder ab zehn Jahren. Wem der gut 360 Seiten dicke Wälzer zu schwer ist: Die Geschichte gibt es auch – allerdings gekürzt - zum Anhören auf MP3-CD.


1