7

klaro-Kindernachrichten Klasse 4a der Grundschule Burlafingen (Neu-Ulm)

Die klaro-Kindernachrichten vom 16.03.2018 kommen von der Klasse 4a der Grundschule Burlafingen (Neu-Ulm). Die Kinder haben sich diese Themen dafür ausgesucht: Das Computerspiel Fortnite - gefährlich oder nicht?, Blaue Plakette für Dieselautos?, neue Zeckenart unterwegs, älteste Flaschenpost der Welt gefunden.

Von: Veronika Baum und Simone Wichert

Stand: 16.03.2018

Die klaro-Kindernachrichten kommen diese Woche aus Burlafingen, einem Stadtteil von Neu-Ulm, nah an der Grenze zu Baden-Württemberg: Neu-Ulm und Ulm sind zwei durch die Donau getrennte Städte. Neu-Ulm liegt noch in Bayern (Mittelschwaben), Ulm bereits in Baden Württemberg. In Burlafingen gibt es viele Neubaugebiete mit jungen Familien. Derzeit sind die beiden vierten Klassen der Grundschule Burlafingen in Containern untergebracht, weil die Schule so klein ist. Noch gibt es aber keine Pläne, die Schule zu vergrößern.

Die Klasse 4a der Grundschule Burlafingen ist klaro-Klasse der Woche. Die klaro-Reporterinnen Veronika Baum und Claudia Schaffer haben die Kinder besucht und mit ihnen ihre Nachrichtenthemen aufgenommen. Die Fragen der Kinder dazu haben Experten beantwortet - herausgekommen ist eine neue Folge klaro, die ihr euch hier anhören könnt.

Zu ihren Themen haben die Kinder auch Bilder gezeichnet:


7