Joe Biden ist neuer US-Präsident

Wahlen in den USA Joe Biden ist neuer US-Präsident

Stand: 13.11.2020

Joe Biden, Präsidentschaftskandidat der Demokraten, hält Anfang November 2020 in Wilmington eine Rede. Sein Sieg als US-Präsident stand erst vier Tage nach dem Wahltag fest. | Bild: dpa-Bildfunk/Carolyn Kaster

Im November 2020 wurde Joe Biden zum 46. US-Präsidenten gewählt. Er löst im Januar 2021 den bisherigen Präsidenten Donald Trump ab. Mit Kamala Harris gibt es dann zum ersten Mal eine schwarze Frau im Amt der US-Vizepräsidentin. Hier sammeln wir Nachrichten über Amerika und die US-Wahl.

Mehr zu Biden und Trump

Joe Biden, der neu gewählte Präsident (president-elect) der USA, winkt nach seiner Rede im "The Queen Theatre" in Wilmington, USA. | Bild: dpa-Bildfunk/Carolyn Kaster zum Audio mit Informationen Neuer US-Präsident Joe Biden gewinnt die Präsidentschaftswahlen

Die Wahlen in den USA waren spannend wie ein Krimi. Jetzt steht fest: Der 46. Präsident der USA heißt Joe Biden und ist ein Politiker der Demokraten. Er war bei der Wahl gegen Donald Trump von der Partei der Republikaner angetreten. [mehr]

Karte USA | Bild: BR zum Artikel Wahlen in den USA Wie wird der Präsident der USA gewählt?

Joe Biden ist im November 2020 zum Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika gewählt worden. Er bleibt für vier Jahre im Amt. Wie funktioniert das amerikanische Wahlsystem? Welche Aufgabe haben die Wahlleute? [mehr]

Der künftige US-Präsident Donald Trump und seine Frau Melania besuchen am 19.01.2017 in Washington, DC (USA), das Lincoln Memorial zu der Vor-Amtseinführungs-Veranstaltung: «Make America Great Again! Welcome Celebration».  | Bild: dpa-Bildfunk/Evan Vucci zur Übersicht Donald Trump US-Präsident Trump - Wie geht's Amerika?

Im November 2016 wurde Donald Trump zum US-Präsidenten gewählt. Viele regen sich immer wieder über ihn auf, andere machen sich lustig über ihn. Hier haben wir Nachrichten über Trump als Präsident gesammelt. [mehr]