3

Steinadler Werner Adler mit gebrochenem Flügel wieder gesund

Ein Beitrag von: Viktoria Wagensommer

Stand: 26.06.2020

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Steinadler «Werner» wird in den Allgäuer Alpen in die Freiheit entlassen. Der Vogel hatte sich vor fast zwei Monaten an einem Stacheldraht verletzt. Das Tier wurde nach Angaben vom Landesbund für Vogelschutz (LBV) in einer Station für Greifvögel gesund gepflegt. | Bild: dpa-Bildfunk/Harald Farkaschovsky

Steinadlerküken Werner hatte sich in einem Stacheldraht verheddert und den Flügel gebrochen. Im Allgäu wurde er wieder aufgepäppelt. Nun ist der junge Adler auf zwei Metern Flügelspannweite in seine neue Heimat im Bregenzer Wald gesegelt.


3