1

Schlechte Luft Wie hat es im Mittelalter gerochen?

Ein Beitrag von: Kerstin Öchsner

Stand: 13.02.2020

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Mittelalterliche Steinfigur - so genannte Konsolfigur - hält sich die Nase zu. | Bild: picture alliance / akg-images

Das Mittelalter war keine Zeit für empfindliche Nasen: Die meisten Menschen hatten genug damit zu tun, für Essen und ein Dach über dem Kopf zu sorgen - Sauberkeit und Körperpflege waren da zweitrangig.


1