radioMikro Lachlabor für Kinder

Schräge Fragen radioMikro Lachlabor für Kinder

Wie baut man einen "Laubmann"? Wer macht den größten Haufen? Kann man Eis auch heiß essen? Das radioMikro-Lachlabor stellt die Fragen, die sonst keiner stellt. Mit Experimenten, der Unterstützung von Kindern und Experten und Expertinnen suchen wir die Antworten - im Podcast und immer sonntags um 07.05 Uhr in radioMikro auf Bayern 2.

Hinweis:

Die neuesten Folgen des radioMikro-Lachlabors findet ihr hier zum Anhören und Herunterladen. Wer von euch noch mehr hören will, der folge - am besten mit Hilfe seiner Eltern - dem Link in die BR-Mediathek.

Lachlabor-Folgen zum Anhören

Hunderte Fledermäuse in einer Höhle direkt über dem Altar des Fledermaustempels Goa Lawah, auf Bali (Indonesien). | Bild: picture alliance / Bildagentur-online/McPhoto-Schul | Bildagentur-online/McPhoto-Schulz zum Audio Fledermaus Wie pieseln Fledermäuse kopfüber ohne sich schmutzig zu machen?

Im radioMikro Lachlabor gehen Tina Gentner und Mischa Drautz der Frage nach, wie Fledermäuse ihr Geschäft machen, ohne sich schmutzig zu machen. Schließlich hängen sie doch kopfüber?! [mehr]

Eine junge Vogelspinne in der vierten Fresshaut - vollkommen ausgefärbt und selbständig. | Bild: Crisanta Hoffmann zum Audio Lachlabor Verheddern sich Spinnen auch mal in ihrem Spinnennetz?

Spinnen fangen ihre Beute mit einem klebrigen, engmaschigen Spinnen-Netz. Doch kann das auch mal schiefgehen und man fängt oder verheddert sich als Spinne selbst im eigenen Haus? Tina und Mischa spannen Schnüre und finden's raus! [mehr]

Ein Mädchen liegt auf dem Bauch. | Bild: colourbox.com zum Audio Lachlabor Lachlabor: Wieso kann einem der Bauch nicht einschlafen?

Es kribbelt, dann fühlt es sich taub an, und dann ist der Fuß eingeschlafen. Oder die Hand. Aber warum geht das nicht mit dem Bauch? Oder vielleicht doch? Tina und Mischa experimentieren und versuchen, den Bauch zum Schlafen zu kriegen. [mehr]

Froschkönig | Bild: colourbox.com zum Audio Lachlabor Was passiert wirklich, wenn man einen Frosch küsst?

Im Märchen wird der Frosch geküsst und heraus kommt ein Prinz! Doch wie ist das im echten Leben? Tina und Mischa nähern sich niedlichen Rotaugenlaubfröschen ... Die gehören Timon. Es sind seine Haustiere. [mehr]

Zebrastreifen von Nahem | Bild: colourbox.com zum Audio Schwarz-weiße Streifen Lachlabor: Kann man Zebras scannen?

Ob auf Getränken, Schokolade oder Büchern: Fast überall ist ein kleines Schildchen mit schwarz-weißen Streifen drauf, das man scannen kann. Zebras müssten mit ihren Streifen auf der Haut also eigentlich sehr gut für Strichcode-Scanner geeignet sein .... oder!? [mehr]

Kinderfüße | Bild: colourbox.com zum Audio Lachlabor Kann man auf seinen Zehen pfeifen?

Fast jeder kann die Lippen spitzen und mit dem Mund pfeifen. Manche können auf den Fingern pfeifen. Aber schafft es irgendjemand auf seinen Zehen zu pfeifen? Mischa und Tina ziehen mutig Schuhe und Socken aus. [mehr]

Ein Mann putzt sich mit einem Wattestäbchen die Ohren | Bild: colourbox.com zum Audio Lachlabor Kann man aus Ohrenschmalz Kerzen machen?

Ohrenschmalz ist tatsächlich etwas wachsartig. Könnte man also daraus eine Kerze machen - oder zumindest ein Teelicht!? Würde das furchtbar stinken? Tina und Mischa bringen eine Profi-Kerzenziehmeisterin zum Staunen ... [mehr]

Ein Apfel mit blauem Zuckerüberzug. | Bild: BR | Mischa Drautz zum Audio Lachlabor Gibt es auch blaue Äpfel?

Es gibt rote, grüne und gelbe Äpfel - warum nicht also auch blaue? Ein Obstbau-Forscher erzählt von seinen verrücktesten Äpfeln, die er gesehen hat - und Tina bekommt eine blaue Zunge! [mehr]

Die älteste Landschildkröte lebt auf St. Helena und heißt Jonathan. | Bild: picture-alliance/ dpa zum Audio Lachlabor Können Schildkröten in ihrem Panzer stecken bleiben?

Oh weh - Mischa wird zur Schildkröte. Die ganze Folge über sitzt er in einem Papp-Karton und das Lachlabor-Team versucht herauszufinden, ob er als Schildkröte in seinem Panzer auch mal stecken bleiben könnte. Wie gut, dass sie noch echte Experten-Hilfe bekommen. [mehr]

Zwei Nilpferde reißen die Mäuler auf. | Bild: colourbox.com zum Audio Lachlabor Können Tiere rülpsen?

Was für eine herrliche Vorstellung: ein Nilpferd reißt sein Maul auf und rülpst kräftig oder einer Ameise entfährt ein klitzkleines Rülpserchen! Doch welche Tiere kann man wirklich Aufstoßen hören? Mischa und Tina finden's raus! [mehr]

Zwei Hunde (Bulldoggen) mit verrückten Wollpullovern. | Bild: colourbox.com zum Audio Lachlabor Haben Tiere auch eine Lieblingsfarbe?

Jagen Hunde besonders gerne roten Bällen hinterher? Mögen Katzen ein blaues Wollknäuel lieber als ein grünes? Stehen Eisbären auf weiß und Flamingos auf rosa? Tina und Mischa wollen rausfinden, was die Lieblingsfarben von Affe, Elefant & Co sind! Vielleicht mögen ja alle orange ... [mehr]

Im Zoo Leipzig sitzt der zwei Jahre alte Schimpanse Alex auf dem Schoß von Tierpflegerin Susanne Mauritz und trinkt aus einem Becher Wasser. Schimpansen benutzen in freier Wildbahn häufig die linke Hand. | Bild: picture-alliance/ ZB | Wolfgang Kluge zum Audio Lachlabor Gibt es bei Tieren auch Links- und Rechtshänder?

Wie sieht es mit Rechtshändern und Linkshändern im Tierreich aus? Also gibt es Linkspfoter, -tatzer, -flügler, -scherler und -tentakler? Es wird tierisch im Lachlabor, und sogar Schnecken sind mit von der Partie. [mehr]