0

Lokführer streiken Wieso dürfen sie das?

Ein Beitrag von: Tino Nowak und Katrin Stadler

Stand: 10.09.2021

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. 06.09.2021, Berlin: Fahrgäste warten im Berliner Hauptbahnhof auf die S-Bahn. Seit Mittwoch wird der Güterverkehr bestreikt, seit Donnerstagnacht auch der Personenverkehr. Der Arbeitskampf ist für fünf Tage bis Dienstag, 2.00 Uhr, angekündigt. Foto: Carsten Koall/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Bild: dpa-Bildfunk/Carsten Koall

In den Sommerferien gab es immer wieder Chaos an deutschen Bahnhöfen: Einige Lokführer haben gestreikt und sind nicht zum Dienst erschienen. Tino fragt sich gemeinsam mit der 12jährigen Maria: Darf man einfach so streiken? Und warum müssen sie das ausbaden?

Audioqualität

XL
MP3
224 Kbit/s
für DSL
16 MB
M
MP3
128 Kbit/s
für UMTS
11 MB

Benutzerhinweis

Klicken Sie auf den dunklen Button (mit der Qualitätsangabe: XXL, XL, L, M, S, XS), um das Video oder Audio zu öffnen oder herunterzuladen. Mit der rechten Maustaste können Sie die Datei auf Ihrem Computer speichern. Mit der linken Maustaste können Sie das Video direkt ansehen bzw. das Audio anhören, wenn Ihr Browser über das entsprechende Abspiel-Plugin verfügt.


0