8

Betthupferl-Sprecherin Pauline Fusban

Stand: 11.07.2019

Betthupferl-Sprecherin Pauline Fusban | Bild: privat

Pauline Fusban wurde 1990 in München geboren und ist dort auch zur Schule gegangen. Danach hat sie viel in Kneipen gearbeitet und bei einem Fotografen in Afrika assistiert. Auf den Reisen hat Pauline aber festgestellt, dass Menschen sie überhaupt viel mehr interessieren, als Fotos von ihnen zu machen. Am liebsten wollte sie mit Ihnen spielen. 

Mit 23 ist sie nach Österreich gezogen, in die Stadt Wien, wo sie am berühmten Max Reinhardt Seminar ihr Schauspielstudium angefangen hat. Damals ist sie schon oft auf der Bühne zu sehen gewesen. Seit 2015 ist Pauline Fusban zurück in München.

Zuerst war sie an den Münchner Kammerspielen engagiert und seit der Spielzeit 2016 arbeitet sie als Staatsschauspielerin am Münchner Residenztheater. Da hat sie zum Beispiel die "Scarlett Will" gespielt, eine tapfere Räuberin in Strumpfhosen aus der Bande von "Robin Hood". Pauline findet es toll, wenn sie ihr Publikum richtig gut unterhalten kann, und schlimm, wenn Zuschauer während der Vorstellung die ganze Zeit auf ihr Handy schauen.

Wenn Pauline nicht im Theater auf der Bühne steht, dann springt sie gerne in den grünen Ammersee und taucht den Fischen unterm Steg hinterher. Am liebsten bringt Pauline aber ihre noch ganz kleine Tochter mit lustigen Grimassen zum Lachen. Dann lachen sie gemeinsam über ihre komischen Gesichter!


8