7

Betthupferl-Sprecherin Laura Maire

Stand: 22.05.2017

Betthupferl-Sprecherin Laura Maire | Bild: Christian Hartmann

Laura Maire wurde 1979 in München geboren und hat schon mit sieben Jahren als Synchronsprecherin vor dem Mikrofon gestanden. Ihr Vater ist der Schauspieler Fred Maire.

Laura Maire hat in Frankfurt an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Schauspiel studiert und ist in zahlreichen TV- und Filmrollen als Schauspielerin zu sehen.

Für den Hörfunk spricht sie Rollen in Hörspielen und Radiofeatures und häufig spricht sie auch ganze Hörbücher ein. Für ihre Arbeit hat sie schon eine ganze Reihe von Auszeichnungen bekommen: 2011 sogar den Deutschen Hörbuchpreis als beste Interpretin, als sie das viel diskutierte Buch "Nichts. Was im Leben wichtig ist." von Janne Teller eingesprochen hatte.

Wenn sie mal nicht professionell spricht, tanzt sie sehr gern argentinischen Tango, macht Tanztheater oder auch Aikido wie ihr Sohn. Alle drei - Laura Maire, Sohn und Mann - wohnen zusammen in München, ganz nah an der Wiesn.


7