15

radioMikro in den Faschingsferien Unsere Geschichten und Hörspiele

Wie immer in den Ferien hatten wir auch in den Faschingsferien wieder jede Menge Hörspiele und Geschichten im Programm! Verpasst? Kein Problem - viele der Geschichten kannst du dir auch runterladen und jetzt noch anhören! Hier findest du unser Programm.

Von: Veronika Baum

Stand: 14.03.2019

Kinder sitzen mit Kopfhörern auf einer Wiese. | Bild: colourbox.com

Mit den Pfeilen nach links (oder rechts) kommst du zum nächsten (oder vorigen) Tag.

Radioprogramm Faschingsferien

Montag, den 4. März 2019, Rosenmontag, 18.30 Uhr:

Bergwerksforscher

Erzählung von Cee Neudert
Mit Thomas Koppelt
Ab acht Jahren
BR 2010


Für den zwölfjährigen Vilmos ist der Fall klar: Hatte sein Freund Jan nicht zugesagt, mit ihm gemeinsam das längst verlassene Bergwerk zu erkunden? Und jetzt kneift dieser Loser einfach, so ein Feigling! Also macht sich Vilmos allein auf den Weg. Mit dem Fahrrad quer durch den Wald in die Senke - genau zu der Stelle, die der alte Bergmann bei seinem Vortrag in der Schule beschrieben hatte. Und tatsächlich klettert Vilmos ohne seinen Freund in die Erzmine. Tief im Berginneren allerdings passiert es: Die Taschenlampe gibt ihren Geist auf und unser Held verliert die Orientierung. Und Jan, den er vor Stunden so heftig beschimpft hatte, ist der einzige, der weiß, wo er ist ...

Auch als Podcast verfügbar!

Dienstag, den 5. März 2019, Faschingsdienstag, 18:30 Uhr:

Der Eisdrache                  

Geschichte von Troon Harrison
Musikalisch begleitet von Meetin‘ Moa und Urna
Mit Anna Drexler
Regie: Kilian Leypold
Ab sieben Jahren
BR 2015


Am Rande der Welt, lebt ein Mädchen mit seinen Eltern und seinen Geschwistern. Der Winter ist lang. Eis, Schnee und Kälte wollen nicht weichen. Alle warten sehnsüchtig auf den Frühling. Doch ein Eisdrache ist schuld, dass er nicht kommen kann.

Auch als Podcast verfügbar!

Mittwoch, den 6. März 2019, Aschermittwoch, 18:30 Uhr:

Felix und der Tüpfelmogul

Erzählung von Renus Berbig
Mit Sonja Beißwenger
Ab sechs Jahren
BR 2011

Felix ist ein Junge mit ausgeprägter Phantasie. Deshalb wundert es ihn auch nicht, als eines Nachts ein lustiger Kerl in zerlumpten Klamotten auf dem Schrank in seinem Zimmer sitzt. Der Besucher stellt sich Felix als "Tüpfelmogul" vor, aber das sei selbstverständlich nur ein klitzekleiner Teil seines Namens. Und ein Mogul werde man erst, wenn man möglichst viele I-, oder Ü-, oder Ö-Tüpfelchen in seinem möglichst langen Namen hat. Ein Mogul wäre Felix zwar auch gern, aber er hat dummerweise nur ein Tüpfelchen in seinem Namen. Der nächtliche Gast kann ihm da weiterhelfen.

Auch als Podcast verfügbar!

Donnerstag, den 7. März 2019, 18:30 Uhr:

Ich Tarzan – Du Nickless!

Erzählung von Marie-Aude Murail
Mit Werner Härtl
Ab sieben Jahren
BR 2012


Wenn es nach seinem Vater geht, soll Jean-Charles in den Ferien eine Fremdsprache lernen. Und so bricht die ganze Familie auf zu einem Camping-Urlaub nach Deutschland. Als Jean-Charles einen Jungen in seinem Alter kennenlernt, erfindet er eine Fantasiesprache und verkauft die seinen Eltern einfach als holländisch. Gar nicht so einfach, denn jedes einzelne Wort – Schrappatt heißt Zelt, Sprott bedeutet Blume – muss natürlich gelernt werden. Die Eltern sind richtig stolz auf ihren talentierten Sohn versuchen bald ihrerseits, sprachlichen Kontakt mit den verdutzten Zeltnachbarn aufzunehmen. Eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis die Sache auffliegt …

Eine verrückte Feriengeschichte, die so richtig Spaß macht!

Auch als Podcast verfügbar!

Freitag, den 8. März 2019, 18:30 Uhr:

Prinzessin Fibi und der verliebte Drache

Erzählung von Gudrun Likar
Mit Birte Rüster
Ab sechs Jahren
BR 2014


Fibi ist kein normales Mädchen, sie ist eine Prinzessin! Fibi hat einen Freund, keinen normalen Freund, es ist ein Drache! Eines Tages landet der Drache ziemlich tollpatschig auf dem Dach des Schlosses und benimmt sich auch sonst recht unbeholfen. Fibi findet sehr schnell heraus, was die Ursache dafür ist: Ihr Freund ist unglücklich verliebt! Denn obwohl Drachen groß und stark sind, traut sich ihr Freund nicht, es seiner Angebeteten zu sagen. Fibi bietet ihre Hilfe an, wozu hat man schließlich Freunde? Doch ganz so einfach wird es nicht …

Als Sieben-Tage-Streaming verfügbar

Samstag, den 9. März 2019, 18:30 Uhr:

Olli, der Schläfer      

Erzählung von Laura Feuerland
Mit Katja Hirsch
Ab acht Jahren
BR 2013



Es gibt Menschen, die genießen es, im Mittelpunkt zu stehen; und sie denken sich erstaunliche Dinge aus, um Aufmerksamkeit auf sich zu lenken. Oliver Berger gehört nicht zu diesen Menschen, am liebsten würde er den ganzen Tag getarnt durchs Leben gehen. Gar nicht so leicht für jemanden, der schon mit 13 die stattliche Größe von einem Meter 77 erreicht hat und damit wirklich nicht zu übersehen ist. Olli liebt es unauffällig und das zeigt sich auch in seinen Schulnoten, für die er nur das nötigste tut – überall Vierer! Aber dann kommt der Tag, an dem sein Vater ihm eine unglaubliche Wette vorschlägt. Olli nimmt an und damit ändert sich sein Leben von Grund auf …

Auch als Podcast verfügbar!

Du suchst nach unseren Geschichten zum Runterladen und Mitnehmen? Klick den Button mit dem Krokodil unter "Mehr zum Thema" an!


15