2

"Integriert! Und nun?" Mark Terkessidis: Die postmigrantische Gesellschaft

Ein Beitrag von: Michael Olmer

Stand: 04.04.2014

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Interkulturelle Tagung mit Terkessidis - Teil 1 | Bild: Bayerischer Rundfunk

In seinem Buch "Interkultur" (2010) plädiert Mark Terkessidis dafür, kulturelle Vielfalt als gesamtgesellschaftliche Aufgabe zu begreifen. Im Münchner Funkhaus redete er über den Begriff des Postmigrantischen, Formen von Diskriminierung und Rassismus im sozialen Raum sowie über Voraussetzungen eines im weitesten Sinn barrierefreien Zusammenlebens.


2