1

Bayern isst bunt Kultur und Küche der Uiguren

Spitzenkoch Fritz Häring vom Starnberger See besucht in "Bayern isst bunt" Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen an ihren Feiertagen. Er verlässt gewohnte Pfade und entdeckt kulinarische Geheimnisse, religiöse Bräuche und traditionelle Feste.

Stand: 28.09.2014

Kochen auf heißer Flamme, Fritz Häring | Bild: BR

In dieser Folge lernt Fritz Häring die uigurische Kultur und Küche kennen. Hierbei taucht er ein in die Welt der Uiguren im Münchner Bahnhofsviertel. Der Profikoch dachte, er wisse alles über Nudeln; aber weit gefehlt!

Uiguren sind eine muslimische Minderheit aus dem westlichen China. Mit ihnen feiert Fritz Häring das Opferfest, lernt ihre Kultur durch ihre Traditionen und Festtagsspeisen kennen. Das Opferfest findet in diesem Jahr vom 4. bis 7. Oktober statt. Es ist das höchste islamische Fest.

Hintergrund

Gemeinschaft Sant'Egidio richtet in Würzburg-Heidingsfeld muslimisches Opferfest aus. | Bild: BR-Mainfranken/Jochen Wobser zum Artikel 4.-7.10. Eid Aladha Das muslimische Opferfest

Eid Aladha, das Opferfest oder „Große Fest“, ist das höchste Fest des Islam. [mehr]


1