GRIPS - Schulabschluss


3

Übersicht für Schüler und Externe 4. Fachhochschulreife

Die Fachhochschulreife berechtigt zum Studium an Fachhochschulen. Die Prüfung ist ein Abschluss von Fach- oder Oberschule. Externe können den Abschluss auch im Rahmen des Telekolleg-Lehrgangs nachholen.

Stand: 19.12.2016 | Archiv

Illustration: Freunde sitzen auf einer Mauer | Bild: colourbox.com; Montage: BR

Mit dem Telekolleg-Lehrgang zur Fachhochschulreife kann man sich berufsbegleitend zum Studium qualifizieren.

Lernen und Prüfungsvorbereitung

Vorwissen mit dem Grundkurs Telekolleg

Der Grundkurs Telekolleg bildet mit den Lektionen in Mathematik, Englisch und Deutsch den Vorkurs im Rahmen des Telekollegs, wo in jeweils 16 Lektionen das wichtigste Prüfungswissen zur Mittleren Reife wiederholt wird.

Grundlagen wiederholen mit GRIPS

Der Bayerische Rundfunk bietet mit GRIPS ein kostenloses und umfangreiches Lernprogramm für die Grundlagen in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch bis zum Wissensniveau 9. Klasse. Alle Filme gibt es zum Runterladen oder zum Abonnieren als Podcast. Auf der Webseite kann man zusätzlich noch mal das Wichtigste nachlesen und Übungen machen, zu denen wir Tipps und Lösungen geben.


3