Grips


10

GRIPS Mathe 39 Zusammenfassung

Stand: 09.05.2012 | Archiv

Illustration GRIPS Mathelehrer- Lektion 39 | BR | Bild: BR

In dieser Lektion hast du gelernt, wie man Bewegungsaufgaben zeichnerisch lösen kann. Bei Bewegungsaufgaben geht es um Wegstrecken, Durchschnittsgeschwindigkeiten und die Zeit, die du für diese Wegstrecken brauchst.

Diese Daten kannst du auf der Grundlage eines Koordinatensystems in einem Streckendiagramm oder Weg-Zeit-Diagramm darstellen.

An dem Graphen erkennst du dann:

  • wie das Profil einer Strecke aussieht, ob zum Beispiel hohe Anstiege dabei sind,
  • wie schnell du wirklich in den einzelnen Etappen einer Tour warst,
  • wann du losfahren musst, um zu einem bestimmten Zeitpunkt am Ziel anzukommen oder
  • wann und wo sich zwei Fahrer treffen, die an unterschiedlichen Orten zur gleichen Zeit Start starten.

10