Grips


24

Was hat das mit dem rechtwinkligen Dreieck zu tun?

Stand: 09.07.2014 | Archiv

Wofür braucht man eigentlich den Satz des Pythagoras? Das fragen sich auch Sadik, Marcel und Jenny. Auf einer Baustelle wollen sie es herausfinden. Dazu bekommen sie die Aufgabe, die Höhe eines Fensters zu schätzen.

In dieser Lektion lernst du, was der Satz des Pythagoras ist und was du mit ihm machen kannst. Im Mittelpunkt steht dabei das rechtwinklige Dreieck. Wir erklären dir warum.

Außerdem stellen wir das Knotenseil vor. Mit der sogenannten "3-4-5-Methode" kannst du herausfinden, ob ein Winkel rechtwinklig ist.

Los geht's!


24