Grips


14

GRIPS Mathe 24 Was sind gerade Pyramiden?

Bei Pyramiden denkst du sicher gleich an die großen Königspyramiden in Ägypten. Wenn du die Augen offen hältst, kannst du auch im Alltag viele verschiedene Pyramiden und Kegel entdecken. Wie berechnet man das Volumen dieser Körper? In diesem Kapitel zeigen wir dir, wie man mit diesen Spitzkörpern rechnen kann.

Stand: 05.09.2011 | Archiv

Illustration GRIPS Mathelehrer - Lektion 24 | Bild: BR

Pyramiden gehören zur Gruppe der Spitzkörper und haben besondere Eigenschaften.

Das solltest du über gerade Pyramiden wissen:

1. Die Grundfläche einer geraden Pyramide ist ein regelmäßiges Vieleck. Es gibt zum Beispiel Rechteckspyramiden, quadratische Pyramiden, Dreieckspyramiden, Sechseckspyramiden, … 

Weitere Pyramiden - auf die Lupe klicken!

Wenn du auf die Lupe klickst, siehst du neben der quadratischen Pyramide noch andere Pyramidenformen.

Achte auf die Grundflächen der Pyramiden!

Illustration Mathe 24 | Bild: BR

Merkmale einer geraden Pyramide

2. Die Körperhöhe steht senkrecht auf der Mitte der Grundfläche.

3. Die Seitenkanten laufen alle auf die Spitze der Pyramide zu.


14