Grips


4

GRIPS Mathe 16 Messen mit Flächenmaßen

Stand: 27.10.2011 | Archiv

Illustration GRIPS Mathelehrer- Lektion 16 | BR | Bild: BR

Sebastian, Matthias und Eve wolllen die Fläche der Pferdekoppel im Freien berechnen. Auch bei der Flächenberechnung brauchst du immer geeignete Maßzahlen. Flächen kannst du immer nur mit Flächen(maßen) messen. Je nach Größe der Fläche verwendest du am besten geeignete Messquadrate.

Um die Fläche der Pferdekoppel herauszufinden, besorgen sich die drei einen Plan von der Koppel. Auf die eingezeichnete Fläche der Pferdekoppel legen sie kleine Quadrate mit einer Seitenlänge von 1 cm und zählen, wie viele Quadrate in die Fläche passen. Die Anzahl der Quadrate entspricht dem Flächeninhalt der eingezeichneten Pferdekoppel.

Flächen kannst du mit Quadraten in jeder beliebigen Größe ausmessen. Hier einige Beispiele:

Messquadrate

Zentimeterquadrate

Illustration Mathe 16 | Bild: BR

Quadrate mit der Seitenlänge 1 cm.

Karoquadrate

Illustration Mathe 16 | Bild: BR

Quadrate in der Größe eines Karokästechens.

Millimeterquadrate

Illustration Mathe 16 | Bild: BR

Quadrate mit der Seitenlänge 1 mm.

Die Messquadrate lassen sich auch als Zahl plus Einheit darstellen:

EinheitsquadratSeitenlängeFlächeninhalt
Meterquadrat1 m1 m² (Quadratmeter)
Dezimeterquadrat1 dm1 dm² (Quadratdezimeter)
Zentimeterquadrat1 cm1 cm² (Quadratzentimeter)
Millimeterquadrat1 mm1 mm² (Quadratmillimeter)

Geht es in einer Matheaufgabe um Flächenmaße, ist es häufig nötig, die Einheiten umzurechnen. Dabei musst du Folgendes beachten:

UmrechnungsfaktorAbkürzungen
1 km² = 100 hakm² = Quadratkilometer
1 ha = 100 aha = Hektar
1 a = 100 m²a = Ar
1 m² = 100 dm²
1 dm² = 100 cm²
1 cm² = 100 mm²

4