Grips


20

Die Zinsformel und der Faktor Zeit

Stand: 19.12.2017 | Archiv

Sebastian Wohlrab, Maurice und Julia treffen sich heute im Bayerischen Hauptmünzamt in München. Dort sehen sie, wie die deutschen Euro-Münzen hergestellt werden. Außerdem beschäftigen sie sich mit Zinsrechnung.

Zu Beginn der Lektion wiederholen wir noch einmal die wichtigsten Begriffe der Zinsrechnung: Kapital, Zinssatz und Zinsen. Anschließend nehmen wir die Zinsformel unter die Lupe. Die allgemeine Zinsformel kennst du schon aus der Lektion Zinsen. Mit dieser Zinsformel berechnest du die Zinsen für ein Jahr. Was ist aber, wenn du nur die Zinsen für einen Monat berechnen möchtest? Oder aber die Zinsen für einen Tag?

Wie das geht, erfährst du hier. Außerdem zeigen wir dir, wie du die Monats- und Tageszinsen auch mit dem Dreisatz berechnen kannst.


20