Grips


19

GRIPS Mathe 9 Dezimalbrüche mit ganzen Zahlen multiplizieren und dividieren

Stand: 31.08.2011 | Archiv

Illustration GRIPS Mathelehrer - Lektion 09 | Bild: BR

So multiplizierst du Dezimalbrüche mit ganzen Zahlen

Für ein "Chili con Carne" brauchen wir 0,17 kg Hackfleisch für jeden unserer 25 Gäste. Das kannst du aber nicht so einfach im Kopf ausrechnen.

So geht's

Illustration Mathe 09  | Bild: BR

1. Multipliziere erst ohne Komma.

2. Zähle dann die Stellen nach dem Komma ab.

3. Setze im Ergebnis genauso viele Kommastellen von rechts.

Weitere Rechenbeispiele

Sieh dir unsere beiden Beispiele genau an. Die Rechenregel ist eigentlich ganz einfach.

Beispiel 1

Illustration Mathe 09  | Bild: BR

Wenn dein Dezimalbruch zwei Stellen nach dem Komma hat, muss auch das Ergebnis der Multiplikation zwei Stellen nach dem Komma haben.

Beispiel 2

Illustration Mathe 09  | Bild: BR

Wenn dein Dezimalbruch drei Stellen nach dem Komma hat, muss auch das Ergebnis der Multiplikation drei Stellen nach dem Komma haben.

So dividierst du Dezimalbrüche mit ganzen Zahlen

Die Zutaten für das "Chili con Carne" haben 187,30 € gekostet. Diese Kosten werden auf die 25 Partygäste umgelegt. Wie viel muss jeder für das Chili zahlen?

So geht's

Illustration Mathe 09  | Bild: BR

1. Dividiere zunächst wie bei natürlichen Zahlen.

2. Setze beim Überschreiten des Kommas in der Rechnung auch im Ergebnis ein Komma.

Tipp:
Der Überschlag hilft dir, das Ergebnis zu kontrollieren: 200 : 25 = 8

Weitere Rechenbespiele

Sieh dir wieder unsere Beispiele an. Auch das Dividieren ist eigentlich gar nicht so schwer - wenn man die Regeln kennt.

Beispiel 1

Illustration Mathe 09  | Bild: BR

Aufgabe:
34,75 : 5 =

Überschlag:
35 : 5 = 7

Beispiel 2

Illustration Mathe 09  | Bild: BR

Aufgabe:
42,3 : 6 =

Überschlag:
42 : 6 = 7


19