Grips


642

GRIPS Deutsch 21 Tipps für eine gelungene Textzusammenfassung

Ein Buch kann 200 Seiten haben, ein Film oft 90 Minuten dauern - man bräuchte sehr viel Zeit um den Inhalt eins zu eins nachzuerzählen. Also ist die Kurzfassung gefragt: kurz, verständlich und in der richtigen Reihenfolge.

Stand: 13.05.2011 | Archiv

Illustration GRIPS Deutschlehrerin- Lektion 21 | BR | Bild: BR

Im Alltag sind Inhaltsangaben und auch Textzusammenfassungen häufig gefragt. Deshalb werden sie in der Schule auch oft verlangt. Inhaltsangaben zeigen, ob du einen Text verstanden hast, denn nur dann kannst du ihn auch gelungen zusammenfassen.

Immer gebraucht: Textzusammenfassungen

Auch um organisatorische Dinge per SMS zu klären, musst du die wichtigsten Informationen herausfiltern. Selbst bevor du ein Buch kaufst, liest du dir die Inhaltsangabe auf dem Buchrücken durch, damit du weißt, ob es dich interessieren könnte - auch das ist eine Art Textzusammenfassung. Es gibt noch eine Menge mehr Beispiele, die man hier aufzählen könnte, warum und weshalb die Textzusammenfassung so wichtig ist. Einer der wichtigsten: Wer einen Text gut zusammenfassen kann, hat den Inhalt der Vorlage verstanden.

Tipps

Hier ein paar Tipps für dich, wie du das Wichtigste aus langen Texten herausfinden kannst. Wie gehe ich vor? Woher weiß ich, dass das auch wirklich die wichtigsten Informationen sind?

Kurze Anleitung

1. Du musst den Text ganz genau lesen. Nimm am besten einen Bleistift zur Hand und streiche Wörter, die du nicht verstehst, an. Kläre sie dann, entweder mithilfe des Textes oder mit dem Wörterbuch.

2. Teile den Text in Abschnitte ein. Stell dir den Text in Bildern vor. Immer dann, wenn sich das Bild ändert, beginnt ein neuer Abschnitt, zum Beispiel ein Ortswechsel, Themenwechsel, Beginn eines Gesprächs, neue Handlung.

3. Fasse jeden Abschnitt in einem Satz zusammen. Oder versuche eine Überschrift über einen Abschnitt zu finden.

Der Anfang sollte sitzen

Wichtig ist, dass du gleich am Anfang eine gelungene Einleitung schreibst, in der einige Informationen stehen sollten.

Die Einleitung der Zusammenfassung

In der Einleitung sollten erscheinen:

  • Textsorte (Sachtext, Kurzgeschichte, Reportage, Bericht, Film)
  • Name des Autors
  • Titel des Textes
  • Kurzer Satz, der den gesamten Inhalt des Textes zusammenfasst

Beispiel:
In der Reportage (Textsorte) "Kanada und seine Bären" (Name des Titels) von Hugo von Bärenstark (Name des Autors) geht es um die Gewohnheiten und den Lebensraum der kanadischen Braunbären und warum ihr Bestand in Gefahr ist. (Inhalt in einem Satz).

Beachte:

  • Schreib nur das Wichtigste auf!
  • Lass Details und die wörtliche Rede weg!
  • Schreib in Präsens (Gegenwart)!
  • Benutz die "Er"-Form!
  • Beachte die Reihenfolge!
  • Schreib sachlich!

Um Texte richtig zusammenfassen zu können, brauchst du etwas Übung. Dabei können dir die Mediaboxen und der Übungsteil noch weitere Tipps und die notwendige Sicherheit verleihen. Probier es doch einfach mal aus!


642