Gesundheitstag

BR Gesundheitstag am 23. Oktober 2018

Tu was für einen besseren Schlaf BR Gesundheitstag am 23. Oktober 2018

Schlafendes Paar auf einem Bett mit Wecker | Bild: BR/Julia Müller

Schlafen Sie gut? Nicht immer? Dann geht es Ihnen wie den meisten Deutschen. Schlafstörungen sind mittlerweile zur Volkskrankheit geworden. Von Schnarchen bis zur Schlafapnoe: Warum schlafen wir so schlecht? Und was können wir tun, um wieder richtig gut zu schlafen?

Am 23. Oktober geht es beim BR Gesundheitstag um guten Schlaf - dazu gehört auch das umstrittene Thema Zeitumstellung. Auf dieser Seite finden Sie viele nützliche Infos und Tipps dazu. Wir wünschen: Gute Nacht!

Am 23.10. ab 20.15 Uhr

Dr. Sandra Brenner, Prof. Dr. Ingo Fietze, Dr. Eva Winnebeck | Bild: BR, LAKUMED Kliniken/ Sylvia Willax, ILLING & VOSSBECK FOTOGRAFIE, Eva Winnebeck, Montage: BR zur Übersicht Live-Chat am 23. Oktober Fragen Sie unsere Schlaf-Experten

Haben Sie Fragen rund um Ihren Schlaf? Schlafen Sie schlecht, haben Sie Schlafstörungen oder sind sogar schon mal schlafgewandelt? Heute können Sie hier mit renommierten Schlaf-Experten chatten. [mehr]

Tipps für guten Schlaf

Rückenschmerzen | Bild: BR/Johanna Schlüter zum Video mit Informationen Matratzen Welche Matratze ist die richtige?

Viele klagen über Schlafprobleme! Liegt's an den Matratzen? In deutschen Betten lümmeln sich schlappe Matratzen mit einem Durchschnittsalter von 17 Jahren! Zehn sind eigentlich genug. Doch welche Matratze ist die richtige? [mehr]

Das perfekte Kopfkissen | Bild: BR zum Video mit Informationen Verspannter Nacken? Kissen-Check: Das perfekte Kopfkissen

Wie man sich bettet, so liegt man: Das richtige Kopfkissen ist mit entscheidend für einen erholsamen Schlaf. Ein gutes Kissen ist deshalb aktive Gesundheitsvorsorge! Welches Kissen passt zu wem? "Gesundheit!" macht den Check. [mehr]

Schlaf: Was tun für einen erholsamen Schlaf? | Bild: BR/ Johanna Schlüter zum Video mit Informationen Schlummermythen Tipps für einen gesunden Schlaf

Für manche Menschen ist Schlaf verschwendete Zeit. Dabei ist diese Zeit der Regeneration für unseren Körper lebenswichtig. Doch wie viel Schlaf braucht man? Was kann man bei Schlafstörungen tun? Gesundheit! gibt Tipps und räumt mit Schlafmythen auf. [mehr]

Nachtruhe | Bild: colourbox.com zum Audio mit Informationen Nachtruhe Wie viel Schlaf braucht der Mensch?

Schlafen kann gefährlich sein, beispielsweise als Lkw-Fahrer auf der Autobahn. Was aber passiert, wenn ein Mensch jeweils nur zwanzig Minuten lang schläft, um schnell wieder fit zu werden? [mehr]

Lavendel in Blüte | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Pflanzliche Schlafmittel Erholung ohne Sucht

Schlafstörungen: Der Alltag wird zur Qual. Synthetische Schlafmittel wirken schnell, aber haben oft Nebenwirkungen und Suchtgefahr. Pflanzliche Schlafmittel können eine Alternative sein. "Gesundheit!" zeigt, welche. [mehr]

Besser schlafen: Ohrstöpsel im Test | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Ohrenstöpsel-Test Welche sind die Besten?

Wenn der Partner schnarcht, ist meist nicht nur die Nacht gelaufen. Tagsüber fühlt man sich müde und abgeschlagen. Zum Glück gibt es Ohrenstöpsel. Doch die Auswahl ist riesig: Silikon, Schaumstoff, Wachs. Welche sind die Besten? Gesundheit! macht den Test. [mehr]

Verschiedene Aktimeter-Modelle zur Schlafmessung | Bild: Luisa K. Pilz und Lena K. Keller / Medizinische Psychologie, LMU zum Artikel Schlafstörungen Schlaf messen daheim statt im Schlaflabor

Daten sammeln für die Schlafforschung. Das wollen Wissenschaftler mit dem sogenannten Aktimeter. Das Gerät zeichnet mit einfachen Mitteln individuelle Schlafmuster auf. [mehr]

Frau mit Tasse entspannt vor dem Kamin | Bild: colourbox.com zum Artikel Vorbeugung Wie man für guten Schlaf sorgt

Wer Schlafstörungen vorbeugen will, sollte tagsüber bei der Bewältigung des alltäglichen Pensums immer wieder Pausen einlegen. [mehr]

Zeitumstellung

Schlafendes Paar auf einem Bett mit Wecker | Bild: BR/Julia Müller zum Artikel Medizin-Nobelpreis Wie tickt unsere innere Uhr?

Wenn der Schlaf-Wachrhythmus durcheinander kommt, stellt das den Alltag und die Gesundheit auf den Kopf. Die Grundlagen der inneren Uhr, ein Gen, entdeckten drei US-Forscher und haben dafür jetzt den Medizin-Nobelpreis bekommen. [mehr]

Illustration: Uhrenzahnwerk mit dem Hinweis, eine Stunde zurück zustellen | Bild: BR/Tanja Begovic zum Thema Zeitumstellung Ein Tag mit 23 Stunden

In der Nacht auf den 25. März 2018 Sonntag werden die Uhren eine Stunde vorgestellt - und wir verlieren eine Stunde kostbaren Schlafs. Wie gewöhnt man sich am besten an den neuen Rhythmus? [mehr]

Frau hinter digitalen Zeitanzeigen | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Zeitumstellung Müde durch Mini-Jetlag

Eine Stunde weniger Schlaf, das bringt die Umstellung von Winter- auf Sommerzeit. Für viele Menschen ein Problem. Denn die Zeitumstellung wirkt wie ein Mini-Jetlag, kann zur Gefahr für die Gesundheit werden. Wer ist besonders gefährdet? Wie passt man sich der Umstellung am besten an? [mehr]

Schlafstörungen

Im Schlaflabor | Bild: BR zum Video Schlafstörungen Die neue Volkskrankheit

Menschen, die nicht schlafen können, gibt es viele: Rund 80 Prozent aller Berufstätigen haben Schlafprobleme. Bei manchen führt das sogar zu Angst vorm Schlafen. [mehr]

Schlafprobleme: Was tun? | Bild: BR zum Video mit Informationen Schlafstörungen Was tun bei Schlafproblemen?

Jeder dritte Deutsche leidet unter Schlafstörungen. Auch Gesundheit! Reporter Fero Andersen hat Probleme und macht den Selbstversuch im Schlaflabor. Er will herausfinden, was er hat und was er besser machen kann. [mehr]

Eine Hand hält eine Knirschschiene. | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Bruxismus Nächtliche Gesundheitsgefahr - Zähneknirschen

Gut ein Drittel der Bevölkerung knirscht im Schlaf mit den Zähnen. Das hat nicht nur Folgen fürs Gebiss, sondern auch für den ganzen Körper. Es kann zu Kopfschmerzen, Schwindel und Verspannungen kommen. Und was kann man tun? [mehr]

nn | Bild: BR zum Video mit Informationen Hilfe bei Schlafapnoe Zungenschrittmacher verhindert Atemaussetzer

Für Schlafapnoe-Patienten birgt die Nacht Gefahr, denn wenn sich nachts Zunge und Gaumensegel entspannen, können die Atemwege ganz versperrt werden und der Atem aussetzen. Rund jeder Zehnte leidet darunter – doch es gibt Hilfe. [mehr]

Schlafwandler  | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Schlafwandeln Leben im Schlaf

Unheimlich und rätselhaft - so wirkt auf viele Menschen ein Phänomen, das die Wissenschaft bis heute nicht richtig erklären kann. Gemeint ist der Somnambulismus, zu Deutsch: Schlafwandeln. [mehr]

Entspannung vor dem Schlaf

Frau in Lotus Position beim Yoga | Bild: picture-alliance/dpa/robertharding zum Audio mit Informationen Meditation, Trance, Hypnose, Schlaf Zwischen Wachen und Schlafen

Wir wissen, was es bedeutet, wach zu sein oder zu schlafen. Diese beiden Bewusstseinszustände durchleben wir jeden Tag aufs Neue. Was viele nicht so genau kennen: Meditation, Trance und Hypnose. Das sind Zustände dazwischen, die eigenen Gesetzen folgen, was sich auch im Gehirn zeigt. [mehr]

Bei Rückenschmerzen autogenes Training - Entspannung durch Autosuggestion (hier im Bild: Mann liegt mit geschlossenen Augen in einer Wiese) | Bild: colourbox.com zum Video mit Informationen Autogenes Training Zur Ruhe kommen

Reizüberflutung, Termindruck, Stress - bei vielen macht sich das körperlich bemerkbar. Die Folgen: Nervosität, Verspannungen, Schlafstörungen oder sogar Burn-out. Autogenes Training kann helfen. [mehr]

Unser Schlaf

Mann in einem Schlaflabor | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Ruhender Körper, wandernde Augen Was passiert beim Schlafen in unserem Körper?

"Die Türen und Fenster sind zu und drinnen steppt der Bär", bringt es Schlafforscher Jürgen Zulley auf den Punkt. Im Schlaf steuert ein präzise gemixter Cocktail aus Botenstoffen und Hormonen lebenswichtige Prozesse. [mehr]

Schlafende Frau im Bett (Symbolbild) | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Wie viel Schlaf ist nötig? Schlaf - Reset für Körper und Geist

Zu viel davon macht müde, zu wenig krank. Es kommt auf die Qualität an, nur dann ist Schlaf auch gesund. Auch wenn es nicht so aussieht: Während wir schlafen, sind Körper und Geist höchst produktiv. [mehr]

Grafik: Schlafender Mensch | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Schlafphasen und Schlafdauer Warum müssen wir schlafen?

Während wir schlafen, werden Informationen verarbeitet und Hautzellen erneuert: Das haben Schlafforscher schon herausgefunden. Doch warum die Menschen selbst ihren Schlaf oft ganz anders wahrnehmen als die Messdaten vermuten lassen, ist bislang völlig ungeklärt. [mehr]

Schlafforschung

Schlafen | Bild: colourbox.com zum Thema Schlafforschung Müde bin ich, geh zur Ruh

So sollte es sein: Müde gehen wir ins Bett, schlafen gut und träumen süß. Für viele ein Traum: Sie schlafen schlecht und fühlen sich morgens wie gerädert. Schlafen ist gar nicht so einfach, wie man glauben möchte. Woran liegt's? [mehr]

Montage: Kopf einer Frau mit geschlossenen Augen | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Forschung Interview mit einem Traumforscher

Warum träumen wir? Was passiert bei Albträumen im Gehirn? Diesen Fragen geht Michael Schredl auf den Grund. Er ist Traumforscher und Leiter des Schlaflabors des Mannheimer Zentralinstituts für seelische Gesundheit. [mehr]