Gesundheitstag

BR Gesundheitstag

Tu was für einen besseren Schlaf BR Gesundheitstag

Schlafen Sie gut? Nicht immer? Dann geht es Ihnen wie den meisten Deutschen. Schlafstörungen sind mittlerweile zur Volkskrankheit geworden. Von Schnarchen bis zur Schlafapnoe: Warum schlafen wir so schlecht? Und was können wir tun, um wieder richtig gut zu schlafen?

Das Thema beim BR Gesundheitstag, den 23. Oktober 2018: guter Schlaf! Auf dieser Seite finden Sie viele nützliche Infos und Tipps dazu. Einen Überblick über das Programm im Radio, Fernsehen und online gibt es hier. Wir wünschen: Gute Nacht!

Tu was für einen besseren Schlaf: Experten und Promis am BR Gesundheitstag | Bild: BR/Ralf Wilschewski zur Bildergalerie Gesundheit! Die Show Schlaf-Tipps von Promis und Experten

Guter Schlaf fängt nicht erst im Bett an, sondern schon viel früher: Unsere Promis und Schlaf-Experten geben in "Gesundheit! Die Show" am BR Gesundheitstag viele nützliche Tipps für einen besseren Schlaf. [mehr]


Gruppenbild mit allen Mitwirkenden. | Bild: BR/Ralf Wilschewski zur Bildergalerie Gesundheit! Die Show Die besten Fotos aus der Sendung

Tipps und Tricks, überraschende Fakten und aktuelle Kontroversen rund um das Thema "Schlaf" - das alles gehört zu "Gesundheit! Die Show". Hier die besten Bilder aus der Sendung - von Experimenten, Comedy-Einlagen, sowie prominenten Gäste und Experten. [mehr]

Live-Chat

Dr. Sandra Brenner, Prof. Dr. Ingo Fietze, Dr. Eva Winnebeck | Bild: BR, LAKUMED Kliniken/ Sylvia Willax, ILLING & VOSSBECK FOTOGRAFIE, Eva Winnebeck, Montage: BR zur Übersicht BR Gesundheitstag Live-Chat vom 23. Oktober Die Antworten unserer Schlaf-Experten

Schlafen Sie schlecht, haben Sie Schlafstörungen oder sind sogar schon mal schlafgewandelt? Renommierte Schlaf-Experten haben hier Ihre Fragen am BR Gesundheitstag beantwortet. [mehr]

Gesundheit! Die Show

Die Moderatoren Caro Matzko und Fero Andersen. | Bild: BR/Ralf Wilschewski zum Video Experiment 48 Stunden wach

Wie reagiert der Körper auf Schlafentzug? Was macht fehlender Schlaf mit der Gedächtnisleistung und der Reaktionsfähigkeit? Darf man danach noch Autofahren? 48 Stunden wach - das Experiment aus "Gesundheit! Die Show". [mehr]

Tipps für guten Schlaf

Rückenschmerzen | Bild: BR/Johanna Schlüter zum Artikel Matratzen Welche Matratze ist die richtige?

Viele klagen über Schlafprobleme! Liegt's an den Matratzen? In deutschen Betten lümmeln sich schlappe Matratzen mit einem Durchschnittsalter von 17 Jahren! Zehn sind eigentlich genug. Doch welche Matratze ist die richtige? [mehr]

Das perfekte Kopfkissen | Bild: BR zum Artikel Verspannter Nacken? Kissen-Check: Das perfekte Kopfkissen

Wie man sich bettet, so liegt man: Das richtige Kopfkissen ist mit entscheidend für einen erholsamen Schlaf. Ein gutes Kissen ist deshalb aktive Gesundheitsvorsorge! Welches Kissen passt zu wem? "Gesundheit!" macht den Check. [mehr]

Was bringen pflanzliche Schlafmittel? | Bild: BR zum Artikel BR Gesundheitstag Baldrian, Hopfen & Co Was bringen pflanzliche Schlafmittel?

Chemisch synthetische Schlaftabletten machen schnell abhängig. Doch es gibt auch pflanzliche Einschlafhilfen wie Baldrian, Hopfen oder Melisse. [mehr]

Ein Mann schläft tagsüber auf einem Baumstamm.  | Bild: picture alliance / Bildagentur-online/Tetra Images- | Bildagentur-online/Tetra Images-Steve Smith zum Artikel Schlafrhythmus Wie viel Schlaf braucht ihr?

Wie viel Schlaf braucht ihr, um fit und ausgeruht aufzuwachen? Fest steht: Tendenziell könnten die meisten von euch ein bisschen mehr schlafen - denn Schlafmangel macht euch krank, schlecht gelaunt und weniger leistungsfähig. [mehr]

Besser schlafen: Ohrstöpsel im Test | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Ohrenstöpsel-Test Welche sind die Besten?

Wenn der Partner schnarcht, ist meist nicht nur die Nacht gelaufen. Tagsüber fühlt man sich müde und abgeschlagen. Zum Glück gibt es Ohrenstöpsel. Doch die Auswahl ist riesig: Silikon, Schaumstoff, Wachs. Welche sind die Besten? Gesundheit! macht den Test. [mehr]

Schlaf: Was tun für einen erholsamen Schlaf? | Bild: BR/ Johanna Schlüter zum Artikel Schlummermythen Tipps für einen gesunden Schlaf

Für manche Menschen ist Schlaf verschwendete Zeit. Dabei ist diese Zeit der Regeneration für unseren Körper lebenswichtig. Doch wie viel Schlaf braucht man? Was kann man bei Schlafstörungen tun? Gesundheit! gibt Tipps und räumt mit Schlafmythen auf. [mehr]

Symbolbild für Schlaf und Schlafen: Eine Frau schläft in einem Bett.  | Bild: www.colourbox.com zum Artikel Einfach mal Ausschlafen Wie ihr am Wochenende Schlaf tanken könnt

Zu wenig Schlaf kann auf Dauer krank machen - aber unter der Woche kommt man oft nicht dazu, gemütlich auszuschlafen. Da kommt das Wochenende wie gerufen. Aber lässt sich Schlafmangel dadurch ausgleichen? [mehr]

Zeitumstellung

Frau hinter digitalen Zeitanzeigen | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Zeitumstellung Müde durch Mini-Jetlag

Eine Stunde weniger Schlaf, das bringt die Umstellung von Winter- auf Sommerzeit. Für viele Menschen ein Problem. Denn die Zeitumstellung wirkt wie ein Mini-Jetlag, kann zur Gefahr für die Gesundheit werden. Wer ist besonders gefährdet? Wie passt man sich der Umstellung am besten an? [mehr]

Schlafstörungen

Schlafprobleme: Was tun? | Bild: BR zum Artikel Schlafstörungen Was tun bei Schlafproblemen?

Jeder dritte Deutsche leidet unter Schlafstörungen. Auch Gesundheit! Reporter Fero Andersen hat Probleme und macht den Selbstversuch im Schlaflabor. Er will herausfinden, was er hat und was er besser machen kann. [mehr]

Eine Hand hält eine Knirschschiene. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Bruxismus Nächtliche Gesundheitsgefahr - Zähneknirschen

Gut ein Drittel der Bevölkerung knirscht im Schlaf mit den Zähnen. Das hat nicht nur Folgen fürs Gebiss, sondern auch für den ganzen Körper. Es kann zu Kopfschmerzen, Schwindel und Verspannungen kommen. Und was kann man tun? [mehr]

nn | Bild: BR zum Artikel BR Gesundheitstag Hilfe bei Schlafapnoe Zungenschrittmacher verhindert Atemaussetzer

Für Schlafapnoe-Patienten birgt die Nacht Gefahr, denn wenn sich nachts Zunge und Gaumensegel entspannen, können die Atemwege ganz versperrt werden und der Atem aussetzen. Rund jeder Zehnte leidet darunter – doch es gibt Hilfe. [mehr]

Schlafwandler  | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Schlafwandeln Leben im Schlaf

Unheimlich und rätselhaft - so wirkt auf viele Menschen ein Phänomen, das die Wissenschaft bis heute nicht richtig erklären kann. Gemeint ist der Somnambulismus, zu Deutsch: Schlafwandeln. [mehr]

Entspannung vor dem Schlaf

Frau in Lotus Position beim Yoga | Bild: picture-alliance/dpa/robertharding zum Audio mit Informationen Meditation, Trance, Hypnose, Schlaf Zwischen Wachen und Schlafen

Wir wissen, was es bedeutet, wach zu sein oder zu schlafen. Diese beiden Bewusstseinszustände durchleben wir jeden Tag aufs Neue. Was viele nicht so genau kennen: Meditation, Trance und Hypnose. Das sind Zustände dazwischen, die eigenen Gesetzen folgen, was sich auch im Gehirn zeigt. [mehr]

Bei Rückenschmerzen autogenes Training - Entspannung durch Autosuggestion (hier im Bild: Mann liegt mit geschlossenen Augen in einer Wiese) | Bild: colourbox.com zum Artikel Autogenes Training Zur Ruhe kommen

Reizüberflutung, Termindruck, Stress - bei vielen macht sich das körperlich bemerkbar. Die Folgen: Nervosität, Verspannungen, Schlafstörungen oder sogar Burn-out. Autogenes Training kann helfen. [mehr]

Unser Schlaf

Schlaf und Schlafen: Reset für Körper und Geist  | Bild: picture alliance / Zoonar | Seva Levitsky zum Artikel Was ist Schlaf? Warum müssen alle schlafen?

Zu viel davon macht schlapp, zu wenig krank, ohne geht es nie: Schlaf. Und auch wenn es nicht so aussieht: Während ihr schlaft, sind euer Körper und euer Geist höchst produktiv. Was genau passiert beim Schlafen? [mehr]

Schlafende Frau im Bett (Symbolbild) | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Wie viel Schlaf ist nötig? Schlaf - Reset für Körper und Geist

Zu viel davon macht schlapp, zu wenig krank. Es kommt auf die Qualität an, nur dann ist Schlaf auch gesund. Auch wenn es nicht so aussieht: Während wir schlafen, sind Körper und Geist höchst produktiv. [mehr]

Schlafforschung

Ein Baby schläft.  | Bild: www.colourbox.com zum Thema Schlafstörungen Warum guter Schlaf so wichtig ist

So sollte es sein: Müde gehen wir ins Bett, schlafen gut und träumen süß. Das ist für viele aber tatsächlich ein Traum, denn sie schlafen schlecht und fühlen sich morgens wie gerädert. Schlafen ist gar nicht so einfach, wie man glauben möchte. Woran liegt's? [mehr]

Montage: Kopf einer Frau mit geschlossenen Augen | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Forschung Interview mit dem Traumforscher Michael Schredl

Warum träumen wir? Was passiert bei Albträumen im Gehirn? Diesen Fragen geht Michael Schredl auf den Grund. Er ist Traumforscher und Leiter des Schlaflabors des Mannheimer Zentralinstituts für seelische Gesundheit. [mehr]