Gesundheitstag

BR Gesundheitstag am 22. Oktober

Kinder, Kinder! BR Gesundheitstag am 22. Oktober

Cario Matzko, Fero Andersen | Bild: BR 22.10. | 19:00 Uhr BR Fernsehen
Kinder, Kinder!: Gesundheit! Die Show

Die Gesundheit ihrer Kinder ist das Wichtigste für die meisten Eltern. Kindergesundheit beginnt dabei schon im Mutterleib. Und wenn die Kleinen dann geboren sind, kommen viele Fragen auf: Wie sieht die richtige Ernährung für Kinder aus? Impfen oder nicht impfen? Was tun bei typischen Kinderkrankheiten oder der Diagnose ADHS?

Über Ernährung, Bewegung und Sport bis hin zum Medienkonsum und Veränderungen in der Pubertät - wie erhält man die Gesundheit seiner Kinder bestmöglich? Darum geht's am BR Gesundheitstag mit dem Motto "Kinder, Kinder!" - am 22. Oktober im BR Fernsehen, Radio und online.

Regisseurin und Oscar-Preisträgerin Caroline Link zu Gast in "Gesundheit! Die Show"

Der Höhepunkt des Gesundheitstages ist die 90-minütige Sendung "Gesundheit! Die Show" um 20.15 Uhr im BR Fernsehen. Zu Gast im Studio sind renommierte Experten und prominente Gäste - wie Regisseurin Caroline Link, die ehemalige Eisschnellläuferin Anni Friesinger-Postma und Moderator Willi Weitzel. Kabarettistin Luise Kinseher kommentiert als "Mary from Bavary" vom Sofa aus, was in der Show passiert.

Caroline Link, Willi Weitzel, Anni Friesinger-Postma in "Gesundheit! Die Show"  | Bild: BR/Ralf Wilschewski 22.10. | 20:15 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Anni Friesinger-Postma, Caroline Link, Willi Weitzel Interviews mit den Promis aus "Gesundheit! Die Show"

Wie wichtig ist Bewegung für ihre Kinder, wie schaut es aus mit deren Mediennutzung und wie schafft man es eigentlich, als Promi Kinder und Karriere zu vereinbaren? Oscar-Preisträgerin Caroline Link, Olympiasiegerin Anni Friesinger-Postma und Moderator Willi Weitzel im Interview. [mehr]

Baby-Gesundheit

Neugeborenes schreit. | Bild: colourbox.com zum Video mit Informationen Hausgeburt, Risiken Geburtshaus oder Hausgeburt: zu hohe Risiken?

98 Prozent aller Entbindungen finden in der Klinik statt, nur zwei Prozent der Schwangeren entscheiden sich für eine Hausgeburt oder ein Geburtshaus, begleitet von einer Hebamme, ohne Arzt. Aber sind solche Geburten sicher? [mehr]

Early Nutrition | Bild: colourbox.com zum Artikel Kinder & Übergewicht Baby-Ernährung in den ersten 1000 Tagen

Übergewichtige Kinder: Fast 15 Prozent der Kinder gelten als zu dick. Mögliche Folgen: massive gesundheitliche und soziale Probleme. Die Ernährung während der ersten Lebensjahre kann entscheidend sein, um Übergewicht vorzubeugen. [mehr]

Das Baby ist zufrieden | Bild: BR zum Video Abenteuer Baby (1) Die Geburt und die ersten Tage

Das Abenteuer beginnt: Tabea und Jonathan bekommen ihr erstes Baby. Bei Lena, Thorsten und der dreijährigen Emma heißt es: Aus drei mach vier! Eltern werden oder ein weiteres Kind bekommen - beides ist eine große Herausforderung. [mehr]

Impfen

Eine junge Amerikanerin bekommt eine Impfung gegen Mumps. Die Wirkung der Mumps-Impfung lässt mit den Jahren nach. Kinderkrankheiten wie Mumps oder Keuchhusten sind auch bei Erwachsenen auf dem Vormarsch.  | Bild: BR zum Audio mit Informationen Kinderkrankheiten auf dem Vormarsch Warum der Impfschutz nachlässt

Das Motto der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zur Europäischen Impfwoche lautet: "Vorbeugen. Schützen. Impfen". Ziel ist es, der Öffentlichkeit bewusst zu machen, wie wichtig der Impfschutz ist. Und zwar nicht nur für die Kleinen: Bei jungen Erwachsenen sind Kinderkrankheiten wieder auf dem Vormarsch. [mehr]

Ein Impfausweis der DDR (links) und ein internationaler Impfausweis liegen nebeneinander. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Impfen von Anfang an Was passiert beim Impfen?

Beim Impfen werden dem Körper Krankheitserreger in abgetöteter oder abgeschwächter Form zugeführt. Das soll dem Immunsystem helfen, einen Erreger später wiederzuerkennen. [mehr]

HPV-Impfung für Jungen | Bild: BR zum Artikel HPV-Impfung HPV-Impfung jetzt auch für Jungen

HPV-Impfung: Vor 12 Jahren war sie neu, jetzt macht die Impfung gegen das Humane Papillomviren wieder Schlagzeilen: Die Ständige Impfkommission empfiehlt auch Jungen gegen das HP Virus zu impfen, um Krebserkrankungen vorzubeugen. [mehr]

Mädchen wir geimpft | Bild: picture alliance / Sven Simon zum Thema Impfen Schutz durch Vorsorge

Wie lange hält ein Impfschutz vor, kann ich trotzdem erkranken, sind mit einer Impfung Risiken verbunden? Einfache Antworten auf diese Fragen gibt es nicht, denn verschiedene Impfungen werden aus unterschiedlichen Gründen empfohlen. In jedem Fall ist eine ausführliche Beratung obligatorisch. [mehr]

Gesunde Ernährung für Kinder

Trauben | Bild: colourbox.com zum Artikel Großfamilie Gesunde Enährung in einer Großfamilie

Eine Herausforderung vor der Familien täglich stehen: Was gibt's heute zu essen? Es soll gesund sein, nahrhaft, aber auch den Kindern schmecken. In einer echten Großfamilie gibt es viele Geschmäcker. Außerdem muss man aufs Geld achten. [mehr]

Schüler essen in der großen Pause Pizza in der Kantine. | Bild: BR/Julia Müller zum Artikel Wenig Zeit zum Kochen Ernährungsanforderungen im Alltag

Warum ist es so schwer, sich gesund zu ernähren? Nicht nur schmackhafte, sondern auch ausgewogen Mahlzeiten zuzubereiten, kostet Zeit. Deshalb greifen viele Menschen zu Fertiggerichten, gehen ins Restaurant oder nutzen die Kantine. [mehr]

Zucker in Getränken | Bild: BR zum Artikel Süße Getränke Wie kann der Zuckerkonsum begrenzt werden?

Etwa 120 Liter Softdrinks konsumieren die Deutschen jährlich pro Kopf! Doch diese enthalten viel Zucker und Kalorien und fördern so Übergewicht und Folgeerkrankungen. Gesundheit! zeigt, was man dagegen tun könnte. [mehr]

Übergewichtige Kinder beim Orangensaftpressen innerhalb des Hamburger Gesundheitsprogramms Mobby Dick | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Essen vor und in der Schule Was Eltern beeinflussen können

Während Eltern das Angebot der Schulmensen nur bedingt beeinflussen können, können sie durchaus die Ernährung der Kinder zur Schulzeit steuern. [mehr]

Gesundheit! | Bild: BR zum Artikel Ernährungsexperiment Fertiggerichte – eine Woche lang!

Was passiert, wenn man sich eine Woche lang ausschließlich von Fertiggerichten ernährt? Welche Inhaltsstoffe nimmt man zu sich und welche fehlen? Nimmt man zu? "Gesundheit!" macht den Test mit einer sechsköpfigen Familie. [mehr]

Sport und Bewegung für Kinder

Lesehund Jenny | Bild: Screenshot BR zum Video mit Informationen Haustiere Warum es gesund ist, Haustiere zu haben

Sie sind süß und fördern unsere Gesundheit - beim Kuscheln oder Gassi gehen. In Deutschland leben fast 35 Millionen Haustiere, am beliebtesten sind Katzen. Reporter Fero Andersen entdeckt, welche Auswirkungen das Zusammenleben mit Tieren auf uns hat. [mehr]

Bogenschiessen als Therapie? | Bild: BR zum Video mit Informationen Bogenschießen Pfeil und Bogen und die innere Ruhe

Bogenschießen macht Spaß, trainiert Muskeln, Geist, Körpergefühl und Achtsamkeit - auch bei Kindern. Und es kann sogar bei Angststörungen helfen. Gesundheit! Reporter Fero Andersen probiert es aus. [mehr]

E-Scooter: die neue E-Mibilität | Bild: Screenshot BR zum Video mit Informationen E-Scooter im Straßenverkehr? Die neue E-Mobilität

Natürlich wäre der Tretroller aus der Kindheit noch gesünder und umweltschonender. Doch, ob der genauso viel Spaß macht wie ein moderner E-Scooter, darf bezweifelt werden. Die Elektroroller, die die Mobilität erhöhen und den Verkehrsinfarkt abwenden sollen, werden bis zu 20 km/h schnell. Genau davor aber warnen Unfallchirurgen. Wie sicher sind E-Scooter und was gilt es zu beachten? [mehr]

Junge Männer zeigen ihre trainierten Körper auf Instagram | Bild: Instagram, Montage: BR zum Audio mit Informationen Männer und ihr Körperbild Von der Angst junger Männer, ein Lauch zu sein

Viele junge Männer wollen stark und athletisch sein, ein Alpha-Tier - bloß kein Lauch! Wenn Muskelfitness zur Sucht wird, spricht man vom Adonis-Komplex. Immer mehr junge Männer sind davon betroffen. Was ist los mit ihnen? [mehr]

Meditation und Achtsamkeit | Bild: Screenshot BR zum Artikel Ausgeglichene Kinder Meditation in der Schule?

Meditieren entspannt und hilft gegen Stress. Gesundheit!-Moderatorin Veronika Keller lernt von einem Meditations-Professor, wie selbst einfache Übungen wirken. Und sie erfährt, wie Meditation an der Münchner Uni Studenten im Alltag hilft. [mehr]

Kinder und Übergewicht

Symbolbild: Ein Kind mit offensichtlichen "Speckröllchen" von oben fotografiert, am Esstisch sitzend. Es löffelt ein Dessert. | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Dick und gemobbt Psychologische Hilfe für Kinder mit Übergewicht

Dick sein – das bedeutet oft gerade für Kinder und Jugendliche, mit Hänseleien, Spott und Mobbing klarkommen zu müssen. Die Betroffenen leiden also häufig nicht nur unter ihrem Übergewicht, sondern auch noch unter den gemeinen Kommentaren ihrer Umgebung. [mehr]

Nicht gemobbt, weil unter sich: Kinder mit Übergewicht beim Herumtollen. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Mobbing bei Übergewicht Fast jede(r) wird gehänselt

Hänseleien, Spott, aber auch ganz handfestes Mobbing – das erleben fast alle Kinder mit Übergewicht. Und zwar unabhängig von Geschlecht, Alter und sozialer Schicht. [mehr]

Pubertät und Medienkonsum

Computerspielsucht | Bild: Screenshot BR zum Video mit Informationen Computerspielsucht Wenn Zocken zur Sucht wird

Computerspiele – ein Milliardengeschäft! Rund 34 Millionen Spieler gibt es alleine in Deutschland. Doch Experten schlagen Alarm: Besonders junge Gamer sind suchtgefährdet. Seit kurzem ist die Sucht als Krankheit anerkannt. [mehr]

Kind vor dem Bildschirm | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Auswirkungen auf Gesundheit und Psyche Schlapp und krank? Kindheit vor dem Bildschirm

Draußen rumtoben, wild raufen, tollkühn klettern: Das war einmal. Heute bewegen sich nur noch die Finger und die Augen. So sieht Kindheit heute aus. Aber: Stimmt das wirklich? Sind unsere Kinder schlapp wie nie und dadurch vielleicht auch krank wie nie? [mehr]

Erste Hilfe für Kinder

Erste Hilfe im Kindergarten | Bild: BR/Rudolf Erhard zum Artikel Erste Hilfe im Kindergarten Trösten und Pflastern

Das Bayerische Jugendrotkreuz will schon Kindergartenkinder mit den Grundlagen der Ersten Hilfe vertraut machen. In Vierkirchen haben die Kleinen demonstriert, wie fit sie mit Pflaster und Verbandszeug sind. Von Rudolf Erhard [mehr]

Ein Mann hält sich vor Schmerzen das Ohr. | Bild: picture-alliance/dpa zu den Meldungen Gesundheit Erste Hilfe bei Nasenbluten, Ohrenschmerzen und verschluckten Gräten

HNO-Arzt Dr. Thomas Meier-Lenschow gibt Tipps, wie Sie bei Ohrenschmerzen, Nasenbluten oder einer verschluckten Fischgräte Erste Hilfe leisten können. [mehr]

Kind bekommt Medizin mit dem Löffel | Bild: colourbox.com zum Artikel Medikamente Löffel-Dosierung ist zu ungenau

Viele Kinder hassen Zäpfchen. Deshalb greifen Eltern beispielsweise bei Fieber oft auf Fiebersaft zurück. Bei der Dosierung sollten sie jedoch vorsichtig sein: Ärzte warnen davor, Medikamente nach Löffelmaß zu geben - denn Löffel ist nicht gleich Löffel. [mehr]

Krankheiten bei Kindern

Wann sollte operiert werden? | Bild: BR zum Artikel Mandelentzündungen Mandeln: Wann sollte operiert werden?

Jedes Jahr werden in Deutschland 90.000 Menschen an den Mandeln operiert. Der Eingriff ist eine der häufigsten Operationen im HNO Bereich. Lange war umstritten, wann operiert werden soll und ab welchem Alter. [mehr]

Herausnehmbare Zahnspangen in der Kritik | Bild: BR zum Artikel Kieferorthopädie in der Kritik Wie effizient arbeiten Kieferorthopäden?

Unnötig lange Behandlungszeiten und Ergebnisse, die den Vergleich mit vielen Nachbarländern nicht Stand halten. Diese heftigen Vorwürfe kommen nicht etwa von außerhalb, sondern direkt aus den Reihen der Kieferorthopäden. Was ist da los? [mehr]

Angeborene Herzfehler | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Herzchirurgie Nachsorge bei angeborenen Herzfehlern oft vernachlässigt

Etwa 90 Prozent der Kinder mit angeborenem Herzfehler erreichen heute das Erwachsenenalter. Für sie sind regelmäßige Kontrolluntersuchungen extrem wichtig. Denn obwohl sie sich gesund und fit fühlen, kann es unbemerkt zu einer lebensbedrohlichen Verschlechterung kommen. [mehr]

Kreidezähne: Volkskrankheit bei Kindern | Bild: Screenshot BR zum Video mit Informationen Schlimmer als Karies Kreidezähne sind Volkskrankheit bei Kindern

Ein Drittel aller 12-Jährigen in Deutschland ist betroffen von der Schmelzbildungsstörung Kreidezähne. Die Zähne kommen porös aus dem Kiefer. Niemand kennt die Ursache der Krankheit, doch die Mediziner haben einen Verdacht. [mehr]

Tiere helfen heilen | Bild: colourbox.com zum Artikel Tiere und Therapie Tiere helfen heilen

Sie helfen behinderten Kindern, psychisch kranken Menschen oder von Demenz Betroffenen: Tiere als Co-Therapeuten. Stolperstein hat ganz verschiedene Projekte begleitet. Die Wirkung ist oft erstaunlich. [mehr]